Karate - Landesmeisterschaft NRW in Niederkrüchten am 12.10.2019
TV Gladbeck - Erfolgreiches erstes Ferienwochenende für die Karateka des Dojo Arasato

Das Wettkampf-Team des Dojo Arasato
5Bilder

Am ersten Wochenende der Herbstferien stand in diesem Jahr die Landesmeisterschaft NRW in Niederkrüchten für die Karateka des Dojo Arasato auf dem Programm. Insgesamt 11 Wettkämpfer der Leistungsgruppe und Trainerin Birgit Höing machten sich auf den Weg an die holländische Grenze.

Die drei Jüngsten, alles Orange-Gurte, durften direkt am Anfang ihre Leistungen unter Beweis stellen. Stanislaw Seidensaal erreichte in Kata den zweiten und in Kumite den dritten Platz. Gene Umersbach kam bis ins Kata-Finale und belegte am Ende einen hervorragenden 4. Platz. Gemeinsam traten die Orange-Gurte Niclas Korzynietz, Stanislaw Seidensaal und Gene Umersbach auch als Kata-Team an und durften dafür den Titel als Landesmeister für sich beanspruchen.

Die Jugendlichen der Altersklassen 15 bis 17 kämpften sich durch sämtliche Vorrunden der Einzeldisziplinen, die Finalrunden zu erreichen war nicht leicht. Doch Jeder kam in mindestens einer Disziplin ins Finale. Folgende Platzierungen wurden erreicht: Svenja Kamps 4. Platz Kata und 2. Platz Kumite, Joana Albrecht 3. Platz Kumite, Jean-Pierre Joffroy 4. Platz Kata, Daniel Eidinger 2. Platz Kata, Robert Loos 2. Platz Kumite, Nik Grünebeck Landesmeister in Kata, Kanokporn Liebau Landesmeisterin in Kata und Kumite.
Als Kata- und Kumite-Team traten Svenja Kamps, Joana Albrecht und Kanokporn Liebau an. Sie belegten mit ihrer Kata den 1. Platz, im Kumite erreichten sie den 2. Platz.
Jean-Pierre Joffroy, Nik Grünbeck und Daniel Eidinger landeten als Kata-Team auf Platz 2. Jean-Pierre Joffroy und Robert Loos bildeten mit Karateka aus Pulheim ein Kumite-Team und sicherten sich den 2. Platz.

Bei den Erwachsenen traten Linh Hoang (Braun-Gurt) und Nadia Kraume (Dan-Trägerin) an und beide standen in jeder Einzeldisziplin auf dem Treppchen. Linh Hoang zweimal auf Platz 3, Nadia Kraume erlief sich mit ihrer sehr anspruchsvollen Kata Nijushiho den 2. Platz, in Kumite kämpfte sie sich auf Platz 3.

Nach dem Wettkampf zeigte sich Trainerin Birgit Höing insgesamt sehr zufrieden mit sämtlichen Leistungen. Natürlich gibt es immer Punkte, die verbessert werden können und nach den Ferien gilt es dann für jedes Mitglied der Leistungsgruppe, daran zu arbeiten.

Nun findet aber erstmal die jährliche Ferienfahrt des Vereins statt. Hier stehen auf jeden Fall Spiel, Spaß und auch sportliche Aktivitäten im Zeichen der Teambildung im Vordergrund.

Autor:

Dojo Arasato TV Gladbeck aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.