Weibliche A-Jugend des VfL Gladbeck im Pech: Knappe Niederlage trotz toller Aufholjagd

Mit einer 23:25-Heimniederlage gegen den HSC Halter-Sythen startet die A-Jugend-Handballerinnen des VfL Gladbeck in die neue Saison. Leider wurde die Aufholjagd der Gastgeberinnen in der 2. Spielhälfte nicht belohnt.
  • Mit einer 23:25-Heimniederlage gegen den HSC Halter-Sythen startet die A-Jugend-Handballerinnen des VfL Gladbeck in die neue Saison. Leider wurde die Aufholjagd der Gastgeberinnen in der 2. Spielhälfte nicht belohnt.
  • Foto: Braczko
  • hochgeladen von Uwe Rath

Gladbeck. Kein Happyend fand aus Sicht der Gastgeberinnen das erste Saisonspiel der VfL-A-Jugend-Handballerinnen in heimscher Halle gegen den HSC Haltern-Sythen.

Dabei gingen die Gastgeberinnen zunächst motiviert und aggressiv in das Spiel. Nach wenigen Minuten hatte sich die Mannschaft denn auch prompt einen 5:1-Vorsprung herausgespielt. Anschließend aber agierten die VfLerinnen oftmals unkonzentriert und neben vielen technischen Fehlern zeigten sich auch in der Defensive deutliche Mängel. Die Folge war der Halbzeitrückstand von 11:15-Toren aus Gladbecker Sicht.

Nach der Halbzeitansprache funktionierten die Abläufe dann wieder zusehends besser und die Gastgeberinnen konnten den Rückstand Tor um Tor verkürzen. Doch die tolle Aufholjagd wurde letztendlich nicht belohnt, zumal sich in den entscheidenden Situationen kurz vor der Schlusssirene erneut Unkonzentriertheiten einschlichen. Deutlich wurden auch die Nachteile des zu dünnen Spielerinnen-Kaders, mit dem die Mannschaft auskommen muss. Und so konnten die Gäste einen 25:23-Sieg mit auf die Heimfahrt nehmen.

Für die VfL-Gastgeberinnen spielten Tizia Appelt (10/2), Annika Kirsten und Lilian Strotherm (je 3 ), Paula Dräger-Gillessen (3/2), Sina Kuhlmann (2), Emma Kerwer und Marie to Roxel (je 1) sowie im Tor Pia Klein und Pauline Langanke.

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.