Förderung für Mädchen und junge Frauen
Gladbeck: AG lädt zum Mädchentag am 4. Dezember

Die AG Mädchen möchte Mädchen und junge Frauen unterstützen. Dazu laden die Verantwortlichen nun zum Gladbecker Mädchentag ein. Foto: privat
  • Die AG Mädchen möchte Mädchen und junge Frauen unterstützen. Dazu laden die Verantwortlichen nun zum Gladbecker Mädchentag ein. Foto: privat
  • hochgeladen von Oliver Borgwardt

Die AG Mädchen ist ein Netzwerk von Fachfrauen aus Einrichtungen der Jugendarbeit, Frauenarbeit und kommunaler Ämter in Gladbeck, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Rahmenbedingungen für Mädchen in der Gesellschaft zu verbessern und Rollenklischees abzubauen. Nun lädt die AG Mädchen zum Gladbecker Mädchentag. Er findet am Dienstag, 4. Dezember, um 14 Uhr im 3Eck, Friedrich-Ebert-Straße 10, statt.

Die Mädchen haben die Möglichkeit, im geschützten Raum an ihrem Selbstwertgefühl zu arbeiten und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Alle Mädchen zwischen 10 und 20 Jahren sind eingeladen, sich mit dem Thema „(Warum) Muss ich eigentlich immer perfekt sein?“ zu beschäftigen. Der Mädchentag startet mit Gratis-Pizza & Getränken, Musik & Tanz, einem PoetrySlam und Youtube-Filmen. Mit verschiedenen kurzen Workshops, die sich rund um die Themen Selbstwert und Selbstvertrauen, Schönheitsideale, Körper und Sexualität drehen, geht es weiter. Die Mädchen können z.B. einen eigenen PoetrySlam zum Thema machen oder am Tanzworkshop teilnehmen.

Eine Anmeldung ist bis zum 23. November unter 0171/1248100 (auch per WhatsApp) oder per Mail info@mzgladbeck.de möglich. Der Mädchentag ist kostenfrei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen