Die Gesundheit aller Festbesucher steht im Vordergrund
Ohne die drei "G" geht beim Schützenfest in Rentfort nix

Martin I. und Annette II. (beide Schmidt) kamen völlig unerwartet in den Genuss eines zusätzlichen Regentschaftsjahres. Seit 2017 regieren sie nun die Rentforter Schützenfamilie, doch jetzt naht das Ende der majestätischen Jahre. Wer wird wohl die Nachfolge antreten? Hinter vorgehaltener Hand werden bereits wieder die Namen der vermeintlichen Königsaspiranten gehandelt. Die Entscheidung um den begehrten Titel fällt aber erst in den Abendstunden am kommenden Freitag, 27 August, wenn das Vogelschießen nach dem "Großen Zapfenstreich" um 21 Uhr auf dem Festplatz an der Johowstraße fortgesetzt wird.
2Bilder
  • Martin I. und Annette II. (beide Schmidt) kamen völlig unerwartet in den Genuss eines zusätzlichen Regentschaftsjahres. Seit 2017 regieren sie nun die Rentforter Schützenfamilie, doch jetzt naht das Ende der majestätischen Jahre. Wer wird wohl die Nachfolge antreten? Hinter vorgehaltener Hand werden bereits wieder die Namen der vermeintlichen Königsaspiranten gehandelt. Die Entscheidung um den begehrten Titel fällt aber erst in den Abendstunden am kommenden Freitag, 27 August, wenn das Vogelschießen nach dem "Großen Zapfenstreich" um 21 Uhr auf dem Festplatz an der Johowstraße fortgesetzt wird.
  • Foto: Archiv Kariger
  • hochgeladen von Uwe Rath

Die Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leicht gefallen. Am Ende haben sich die Entscheidungsträger dann aber doch durchgerungen: Am kommenden Wochenende lädt der "Schützenverein Rentfort" unter dem Motto "Schützenfest is coming home" zu seinem traditionellen Schützenfest ein.

Eben zu jenem Schützenfest, das in 2020 der Corona-Pandemie zum Opfer fiel. Und eben zu jenem Schützenfest 2021, das sicherlich in die Vereinsgeschichte Einzug halten, denn es stehen drei Festtage an, die von Corona geprägt sein werden.

Die Entscheidung zur Durchführung des Festes fiel nach eingehenden Beratungen erst vor wenigen Wochen. Zu einer Zeit, in der auch in Gladbeck die Corona-Zahlen täglich besser wurden. Diese Situation hat sich bekanntlich innerhalb der letzten zwei Wochen deutlich geändert.

"Wir haben alle Vorkehrungen getroffen, um die Besucher, deren Gesundheit uns sehr am Herzen liegt, zu schützen. Und wir werden stets die Einhaltung der derzeit geltenden Corona-Schutzmaßnahmen überwachen," versichert der Vereinsvorstand der Rentforter Schützen. Es gab zahllose Gespräche und Treffen mit den Ordnungs- und Gesundheitsbehörden. Verbunden mit einer Vielzahl von Vorgaben, die die Rentforter Schützen an den drei bevorstehenden Festtagen uneingeschränkt umsetzen wollen.

In der Praxis bedeutet dies, dass auf dem Platz an der Johowstraße mehrere Pagoden für bis zu 20 Festbesucher aufgestellt werden und das herkömmliche Festzelt ersetzen. Nach aktuellem Stand der derzeit gültigen Corona-Schutzverordnung (DSGVO) wird nur eine bestimmte Anzahl von Besuchern zugelassen.

Der Zutritt erfolgt nur mit der 3-G Regelung sowie einer Kontakt-/Personenerfassung (DSGVO konform). Der Personenzutritt ist im Vorfeld personalisiert, Erworbene Eintrittskarten sind nicht übertragbar (Einlasskontrolle erfolgt mit 3 G Nachweis, eine vorherige Anmeldung durch Kontakterhebungsformular und Ausweisdokument ist erforderlich und unumgänglich).

Am Freitag, 27. August, kostet der Eintritt 10 Euro, am Samstag, 28. August, 15 Euro. Die Zuteilung der Eintrittskarten für die Vereinsmitglieder wurde inzwischen abgeschlossen. Ein kleines Kontingent an Karten kann noch im Vorverkauf erworben werden. Eine Tages-/ beziehungsweise Abendkasse wird es während des gesamten Festwochenendes nicht geben.

Der Verkauf der restlichen Karten findet am Mittwoch, 25. August, und am Donnerstag, 26. August, jeweils von 18 bis 21 Uhr im Biergarten des Vereinslokals "Haus Kleimann" in Rentfort, Hegestraße 89, statt.

Dreitägiges Festprogramm

Freitag, 27. August 2021

15.30 Uhr: Antreten der Schützen am Vereinslokal Haus Kleimann-Reuer in Alt-Rentfort, Hegestraße 89.

16.00 Uhr: Begrüßung der Kirchhellener Blasmusik sowie des Spielmannszuges Holsterhausen-Dorf und anschließend Böllerschüsse.

16.15: Marsch zum Rentforter Friedhof mit musikalischer Begleitung der Kirchhellener Blasmusik und dem Spielmannszug Holsterhausen-Dorf. Kranzniederlegung und Totenehrung.

17.00 Uhr: Abholung des Schützenvogels von der "Delphin Gesundheit - Christoph Witzke". Marsch zum Festplatz an der Johowstraße und Aufstellen des Schützenvogels.

17.30 Uhr: Begrüßung der Gäste und Beginn des Vogelschießens auf dem Festplatz an der Johowstraße.

21.00 Uhr: "Großer Zapenstreich" (Light-Version) und Fortsetzung des Vogelschießens bis zum "Königsschuss".

21.45 Uhr: Königs-Proklamation mit Begleitung der Kirchhellener Blasmusik und dem Spielmannszug Holsterhausen-Dorf auf dem Festplatz an der Johowstraße. Anschließender Übergang zum "Schützen-Open-Air-Abend" mit "DJ Olli" (Oliver Martin) auf dem Festplatz (Pagoden sind aufgestellt).

Samstag, 28. August 2021:

17.00 Uhr: Antreten der Schützen am Festplatz an der Johowstraße.

17.00 Uhr: Begrüßung und Ehrungen/Beförderungen des Schützenvereins Rentforrt auf dem Festplatz an der Johowstraße.

19.30 Uhr: Begrüßung der Gäste und Übergang in den Partyabend mit der Band "Lipstick" auf dem Festplatz (Pagoden sind aufgestellt) an der Johowstraße.

23.00 Uhr: Special-Act mit Live-Auftritt von Anna-Maria Zimmermann.

Sonntag, 29. August 2021:

9.00 Uhr: Antreten der Schützen am Vereinslokal Haus Kleimann-Reuer, Hegestraße 89. Anschließend Marsch zur St. Josef-Kirche an der Hegestraße.

9.30 Uhr: Gottesdienst in der St. Josef-Kirche.

10.30 Uhr: Frühschoppen im Innenhof des Pfarrzentrum St. Josef neben der Josef-Kirche an der Hegestraße.

13.30 Uhr: Antreten der Schützen am Vereinslokal Haus Kleimann-Reuer, Hegestraße 89. Anschließend Marsch zur Haldenstraße, dort Empfang der Ehrengäste und Gastvereine mit Aufstellung zum Festzug.

15.00 Uhr. Kleiner Festumzug durch Rentfort mit Begleitung der Kirchhellener Blasmusik und dem Spielmannszug Holsterhausen-Dorf.

16.00 Uhr: Königsparade auf der Hegestraße (Treppenstufen vor der St. Josef-Kirche) mit anschließender Auflösung des Festumzuges. Anschließend Ausklang des Festes der "Rentforter Schützen" im Innenhof des Pfarrzentrum St. Josef neben der Josef-Kirche an der Hegestraße. Für Live-Musik sorgt die Rentforter Coverband "heimspiel".

Martin I. und Annette II. (beide Schmidt) kamen völlig unerwartet in den Genuss eines zusätzlichen Regentschaftsjahres. Seit 2017 regieren sie nun die Rentforter Schützenfamilie, doch jetzt naht das Ende der majestätischen Jahre. Wer wird wohl die Nachfolge antreten? Hinter vorgehaltener Hand werden bereits wieder die Namen der vermeintlichen Königsaspiranten gehandelt. Die Entscheidung um den begehrten Titel fällt aber erst in den Abendstunden am kommenden Freitag, 27 August, wenn das Vogelschießen nach dem "Großen Zapfenstreich" um 21 Uhr auf dem Festplatz an der Johowstraße fortgesetzt wird.
Die Formation "Lipstick" gehört zu den angesagtesten Party-Bands. Am Samstag gibt "Lipstick" seine Visitenkarte im Festzelt der Rentforter Schützen ab, wollen den Besuchern des Partyabend Live-Musik vom Feinsten bieten. Freuen dürfen sich die Besucher am Samstagabend zudem auf einen "Special Act", denn ab 23 Uhr wird die Sängerin Anna-Maria Zimmermann ebenfalls an der Johowstraße erwartet.
Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen