Heimische Nutztiere zieren Stromkasten an der Hegestraße in Rentfort
"Tierwohl" als kunsterbuntes Motiv

Stellten sich (von links nach rechts) zum Erinnerungsfoto am "Tierwohl"-Stromkasten an der Hegestraße in Rentfort: Maurizio Bet, Ulrike Tenk, Annette Schmidt, René Schlacht, Celina Schlacht und Ewald Tenk.
  • Stellten sich (von links nach rechts) zum Erinnerungsfoto am "Tierwohl"-Stromkasten an der Hegestraße in Rentfort: Maurizio Bet, Ulrike Tenk, Annette Schmidt, René Schlacht, Celina Schlacht und Ewald Tenk.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Uwe Rath

Und wieder ist ein bislang unansehnlicher Stromkasten Geschichte.

Dafür sorgten die Eheleute Ulrike und Ewald Tenk sowie Annette und Martin Schmidt, die den jüngsten Einsatz von Graffiti-Künstler Maurizio Bet an der Hegestraße in Rentfort sponserten.

Unter dem Motto "Tierwohl" zieren nun mit Schwein, Kalb und Hahn heimische Nutztiere den Kasten. Sehr wohl passend zum eher ländischen Umfeld des Stadtteils, dessen Einwohner bekanntlich gerne von "Bad Rentfort" sprechen.

Natürlich wurde auch dieses Mal zuvor die erforderliche Genehmigung des Stromkasten-Betreibers eingeholt. Und ehe sich Maurizio Bet an die Arbeit machen konnte, musste der graue Kasten erst einmal intensiv von Schmierereien und Verschmutzungen befreit werden.

Doch der Einsatz hat sich zweifelsohne gelohnt..., wie obiges Foto zeigt. Zum Erinnerungsfoto gestellt haben sich (von links) Maurizio Bet, Ulrike Tenk, Annette Schmidt, René Schlacht, Celina Schlacht und Ewald Tenk. Foto: Privat

Autor:

Uwe Rath aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

33 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen