In Kessel wurden wieder Pferde und Reiter gesegnet

74Bilder

Es ist inzwischen schon eine schöne, gern gepflegte Tradition, dass jeweils am 2. Weihnachtsfeiertag die Pferdesegnung in Kessel stattfindet. Mensch und Tier sind dann auf den Beinen und alles strömt zur St. Stephanus-Kirche, um an dem Ereignis teilzunehmen. Auch 2013 kamen wieder viele Besucher nach Kessel. Pfarrer Dr. Norbert Hürter spendete den Segen, übrigens zum 20. Mal! - egal ob kleines Pony, großes Pferd, einzelner Reiter oder Gespann. Die Achtung und Verantwortung vor dem Lebewesen rückte er dabei in den Mittelpunkt. Begleitet wurde das Ereignis wieder von Musik und vielen Zuschauern. Alle Fotos: Steve

Autor:

Corinna Denzer-Schmidt aus Sonsbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen