NOTFALL - Trächtige Mutterkatze "Klärchen" bekommt 6 Kitten!

Mitte August hat der Katzenschutz Haltern eine schwangere Streunermami eingefangen. Wie immer hatte das Tier keine Kennzeichnung, gilt damit in Haltern am See als herrenlos und hat keinen keinen Anspruch auf einen Tierheimplatz und medizinische Hilfe!
Ohne unser Eingreifen wäre sie also ganz allein. Draussen. Ohne Schutz für sie und ihre Kitten!

Die Babies werden schätzungsweise (spätestens) Ende August zur Welt kommen. Damit haben wir auf einen Schlag gleich 7 neue Tiere die versorgt werden wollen.

Ein grosser Aufwand für unsere Privatinitiative - vor allem finanziell...

Die Kleinfamilie wird in einer Pflegestelle untergebracht, alle Tiere bis zur Vermittlung tierärztlich betreut. Neben Futter, Streu und ggf. Zusatzmilch ("Klärchen" ist erst ca. einjährig - ggf. gibt sie nicht genügend Milch für alle ihre Welpen!) bekommen alle Katzen eine mehrfache Entwurmung, zudem in absehbarer Zeit die Mehrfachimpfung, ausserdem einen Microchip. Die Mutter wird, wenn die Kitten abgesetzt sind, natürlich kastriert. Damit ihr so etwas nicht noch einmal passieren muss!

Ein immenser, jedoch noch gar nicht abschätzbarer Kostenbatzen der damit auf den Katzenschutz Haltern und seine ehrenamtlichen Mitstreiter in den nächsten Monaten zukommt!

Daher bitten wir für "Klärchen" und ihre Kinder bereits jetzt um Spenden:
Katzenfutter, Kittenfutter, Aufzuchtmilch und natürlich vor allem finanzielle Unterstützung. Allein aus unseren privaten Mitteln können wir keinen Katzenschutz betreiben. Wir brauchen die Hilfe von Aussen! Und da wir von der Stadtverwaltung keinen Cent für die Seestadt-Katzen erhalten, sind wir auf tierliebe Menschen angewiesen die uns unterstützen...

Bitte helft uns und "Klärchen", dafür zu sorgen dass sie ihre Babies in Ruhe aufziehen und wir alle Katzen gut versorgen können!

Spenden sind ganz unkompliziert und schnell per Mausklick möglich auf unser PayPal-Konto.
Ausserdem besteht die Option, Spenden auf das Vereinskonto unseres Partnervereines "Aktive Tierhilfe" zu überweisen. Alle weiteren Infos dazu, gibt es hier: http://www.katzenschutz-haltern.de/spenden-hilfe/

Wer uns mit Sachspenden unterstützen möchte, kontaktiert uns bitte per Mail oder Telefon - wir nennen dann gern eine Abgabeadresse!

Danke auch im Namen der Seestadt-Katzen für eure Hilfe! Wir halten euch über unseren Zuwachs auf dem Laufenden!

Initiative "Katzenschutz Haltern"
-Ein Projekt zum Wohl der Seestadt-Katzen!-

Fon: 0172 / 18 37 994
Mail: Kontakt@Katzenschutz-haltern.de
Web: www.Katzenschutz-Haltern.de
Facebook: www.Facebook.com/Katzenschutz
-----------------------------------------------------------------------------------------
Telefonisch und für Einsätze sind wir erreichbar:
Mo./Di. von 15.30 bis 18.00 Uhr
Mi. nach Absprache
Do./Fr. von 15.30 bis 18.00 Uhr
Sa. von 10.00 bis 16.00 Uhr
So./Feiertags nur in Notfällen
-----------------------------------------------------------------------------------------
Spendenverwaltung über unseren Tierschutzpartner:
Aktive Tierhilfe Marl / Haltern e.V. (Katzengnadenhof in Haltern am See)
Konto: 911 961 400
BLZ: 426 610 08
Volksbank Marl - Recklinghausen eG
Stichwort: „STREUNERKATZEN“

Autor:

Christin Franzgrote-Uhländer aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.