Appell an Bürger: Häuser flaggen oder in Schützenfarben schmücken, um etwas Schützenfest-Flair aufkommen zu lassen
Ringenberger Schützen sagen ihr Fest ab

Auch die Schützengesellschaft Ringenberg sagt dieses Jahr coronabedingt das Schützenfest ab.
  • Auch die Schützengesellschaft Ringenberg sagt dieses Jahr coronabedingt das Schützenfest ab.
  • Foto: Logo der Schützengesellschaft Ringenberg.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Auf Grund der aktuellen Coronaschutzverordnung und dem dadurch resultierenden Verbot von Großveranstaltungen und Volksfesten, sehe sich auch die Schützengesellschaft Ringenberg leider gezwungen das diesjähriges Schützenfest schweren Herzens abzusagen.

"Da wir alle mit vollem Herzblut und Einsatz jedes Jahr versuchen den Ringenbergern ein schönes Schützenfest auf die Beine zu stellen, ist uns dieser Schritt unendlich schwer gefallen. Aber da das Infektionsgeschehen immer noch schwer kontrollierbar ist und wir niemandes Gesundheit gefährden wollen, erscheint uns dieser Schritt unumgänglich.", heißt es seitens des Vorstandes.

In den letzten 120 Jahren

"Historisch betrachtet gab es in den letzten 120 Jahren bis Dato nur zwei Ereignisse, auf Grund derer kein Schützenfest in Ringenberg stattfand. Das waren der 1. und der 2. Weltkrieg. Man kann diese einschneidenden Ereignisse der deutschen Geschichte natürlich nicht mit der aktuellen Situation vergleichen, aber auch wir befinden uns momentan in einer historischen Ausnahmesituation, die wir nur durch Zusammenhalt und Rücksichtnahme meistern können.

Wir als Vorstand der Schützengesellschaft hoffen sehr, das es uns im nächsten Jahr schon wieder möglich sein wird unser Schützenfest wie gewohnt zu feiern. Da das Kaiserschießen in nächsten Jahr nachgeholt wird und wir zudem 325-jähriges Jubiläum haben, werden wir im nächsten Jahr mit Hochdruck daran arbeiten, dieses Schützenfest zu etwas ganz Besonderem zu machen.", kündigt der Vorstand an und appelliert:

Zum Termin des diesjährigen Schützenfestes möchten wir alle Bewohner bitten, ihre Häuser zu flaggen oder in Schützenfarben zu schmücken, um wenigsten ein bisschen Schützenfest-Flair aufkommen zu lassen."

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen