Update 1 : Hattingen
„Innenstadt-Sheriff“ in den Ruhestand verabschiedet

Polizeioberrätin Eike Haarlammert  von der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz überreichte Polizeihauptkomissar Jürgen Pienkoß seine Versetzungsurkunde in den Ruhestand, daneben Polizeihauptkommissar Dietmar Trust, Leiter des Bezirks- und Schwerpunktdienstes (v.re.)
4Bilder
  • Polizeioberrätin Eike Haarlammert von der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz überreichte Polizeihauptkomissar Jürgen Pienkoß seine Versetzungsurkunde in den Ruhestand, daneben Polizeihauptkommissar Dietmar Trust, Leiter des Bezirks- und Schwerpunktdienstes (v.re.)
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken

Nach 43 Jahren Tätigkeit bei der NRW-Polizei wurde jetzt Polizeihauptkommissar Jürgen Pienkoß, Bezirksbeamter für die Hattinger Innenstadt, in den Ruhestand verabschiedet.

Seine Uniform war bereits abgelegt, die Dienstwaffe zurückgegeben. Die derzeitigen Corona-Restriktionen verhinderten eine verdiente Verabschiedung in größerem Rahmen. Jürgen Pienkoß ist weit über die Hattinger Stadtgrenzen hinaus bekannt. Seine jahrelange Tätigkeit als Bezirksbeamter für die Hattinger Innenstadt war geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und großem Vertrauen.
Er hatte immer ein offenes Ohr für die Probleme und Sorgen der Kleinen und der Großen, für die Geschäftsleute, Einrichtungen, Institutionen und für die Kreditinstitute. Wenn der Hauptkommissar in der Stadt unterwegs war, nutzten viele Bürger spontan die Gelegenheit zu einem kurzen Plausch. Der Bezirksbeamte hatte nicht nur in der Innenstadt dafür immer Zeit, auch in seinem früheren Büro im Gebäude der Sparkasse Reschop holte man oft spontan seinen Rat ein. Und er war als Polizist pragmatisch und lösungsorientiert.
Und so waren auch die Bezirksbeamten aus Hattingen gekommen, um unter strikter Einhaltung von Abstand und mit Gesichtsmaske ihren Kollegen in den Ruhestand zu verabschieden.
Dabei wurde so mancher besonderer Einsatz in den letzten Jahrzehnten noch einmal von den Beamten erörtert.

Dank für viele Jahre Polizeiarbeit

Den offiziellen Teil übernahm dann mittags die Leiterin der Direktion Gefahrenabwehr/Einsatz, Polizeioberrätin Eike Haarlammert, die dem neuen Pensionär seine Entlassungsurkunde in den Ruhestand überreichte und ihm für seine geleistete Arbeit Dank und Anerkennung der Kreispolizeibehörde und des Landrates aussprach.
Zahlreiche Hobbys des neuen Pensionärs lassen keine Langeweile aufkommen, wenn er jetzt den aktiven Polizeidienst verlässt und in den Ruhestand wechselt.

Erste weibliche Bezirksbeamtin

Die sichtbare Präsenz der Bezirksbeamten in der Hattinger Innenstadt wird aber nicht leiden. Neben dem bekannten Bezirksbeamten PHK Michael Weiß wird zukünftig Polizeioberkommissarin (POK) Mareike Messerle die erste weibliche Bezirksbeamtin für Hattingen Mitte. Sie ist seit 1996 bei der Polizei in Hattingen und kann auf 25 Jahre Wach- und Wechseldienst zurückblicken. Als neue Bezirksbeamtin für die Innenstadt hat sie ihr Büro in der Hattinger Polizeiwache. „Da mir die Arbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern wichtig ist, freue ich mich auf meine neue Aufgabe“, sagte Mareike Messerle.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen