Hattinger bekommen endlich den Opus Klassik
Den haben sie sich verdient

Der "Opus Klassik"-Preis ist endlich in Hattingen angekommen! Im Haus der Jugend freuten sich die beteiligten Kids über die Sondertrophäe, die wegen Corona leider erst ein Jahr nach ihrer Auszeichnung live übergeben werden konnte. Die ganze Geschichte auf Seite 3. Foto: Holger Groß
3Bilder
  • Der "Opus Klassik"-Preis ist endlich in Hattingen angekommen! Im Haus der Jugend freuten sich die beteiligten Kids über die Sondertrophäe, die wegen Corona leider erst ein Jahr nach ihrer Auszeichnung live übergeben werden konnte. Die ganze Geschichte auf Seite 3. Foto: Holger Groß
  • hochgeladen von Sara Drees

Eine besondere Trophäe wurde jetzt im Haus der Jugend in Hattingen übergeben: Der in Deutschland renommierte Musik-Preis "Opus Klassik" hat das virtuelle Chorprojekt "#zusammenSINGENwirSTÄRKER" mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.

Den Opus Klassik bekommen meist nur bekannte Größen der Musikszene, deshalb war es für das Projekt eine besondere Ehre. Das ausgezeichnete Video wurde 2020 von der Jury für die "herausragende Kreativleistung während der Pandemie" ausgewählt.

Weil die Verleihung damals nicht öffentlich stattfand, nahm Maximilian Stössel, Musikvorstand der Deutschen Chorjugend, den Opus Klassik stellvertretend im Konzerthaus Berlin aus den Händen von Thomas Gottschalk in Empfang. Jetzt konnten die Hattinger Beteiligten ihn aber endlich auch einmal live begutachten und anfassen. Der Preis wird erst einmal bei der Hattingerin Regina van Dinther, Vorsitzende des Chorverbands NRW, verbleiben.

Der größte virtuelle Chor Deutschlands mit über 1.000 Stimmen ist ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Chorjugend, dem Sächsischen Chorverband und dem Deutschen Chorverband. Den Titel haben die Sängerinnen und Sänger zu Hause eingesungen. Daraus wurde das Lied dann zusammengeschnitten und passend dazu in Hattingen ein Musikvideo gedreht, abrufbar bei YouTube unter https://www.youtube.com/watch?v=dQLMRUCmY0U. Die drei Darstellerinnen gehören zu den "Musical Kids Welper".

"Der Dreh fand im ersten Lockdown statt und coronabedingt durften nur drei unserer Musical-Stars mitwirken", erzählt Gabi Petersen vom "Music Factory Hattingen e.V.". Außerdem hatten die Hattinger für das Video, das im Garten von Regina van Dinther gedreht wurde, nur 24 Stunden Zeit. "Für uns aber kein Problem, denn wir reden nicht lange, wir machen", lacht die Vereinsvorsitzende Gabi Petersen.
Diese Einstellung hat die Music Factory Hattingen bereits durch die gesamte Pandemie gebracht. Seit dem ersten Lockdown wurde über Zoom-Konferenzen täglich online geprobt, aber auch gekocht und gebacken. "Das hat nicht nur den Kindern Spaß gemacht, sondern auch die Eltern nachhaltig entlastet", berichtet Gabi Petersen. Nichtsdestotrotz freuen sich die Kids zwischen sechs und 17 Jahren aktuell darüber, immer freitags von 17 bis 18.30 Uhr auch wieder vor Ort im Haus der Jugend, Bahnhofstraße 31b, proben zu dürfen (solange es das Pandemie-Geschehen erlaubt).

Wer ebenfalls Spaß an Musik, Gesang und Schauspiel hat, ist eingeladen, sich unter E-Mail an chor-gabi@web.de oder unter Tel. 02324/708609 zu melden und selbst bei den Musical-Stars mitzumachen. Weitere Infos gibt es auch unter https://www.music-factory-hattingen.org/ im Netz.

Autor:

Sara Drees aus Dortmund

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen