Schwimmkurs bei der SG Welper während der Herbstferien

Im Rahmen des Projektes „NRW kann schwimmen“ bietet die SG Welper in den Herbstferien einen Schwimmkurs für Schüler der vierten bis sechsten Klasse an. Das Angebot richtet sich an Kinder, die noch nicht, oder nicht so gut schwimmen können. Sie lernen das Schwimmen von Wassergewöhnung über Wasserbewältigung zur Wassersicherheit.
Der Kurs findet beide Ferienwochen von Montag bis Freitag in der Zeit von 16.45 Uhr bis 17.30 Uhr im Hallenbad Holthausen am Schulzentrum Holthausen statt. Die Gruppengröße ist auf acht bis zehn Kinder pro Kurs festgelegt. Ein Kurs ist bereits voll, in dem zweiten sind noch einige Plätze frei.
Die Teilnahmegebühr beträgt nur zehn Euro pro Person, da das Projekt vom Land gefördert und somit bezuschusst wird. Es wird eine Dokumentation des Kurses an die Schulleitungen, den Schwimmverband und das Ministerium für Schule und Weiterbildung rückgemeldet. Eltern melden sich bitte schnellstmöglich bei Schwimmtrainerin Kati Hämmerich. Per E-Mail: kati.haemmerich@t-online.de oder telefonisch unter 0173/8833138. Die Kursteilnehmer werden in der Reihenfolge der Anmeldung berücksichtigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen