Feuerwehr-Einsätze wegen des Unwetters

Am Donnerstagabend musste die Feuerwehr wegen des Unwetters zu zahlreichen Einsätzen im Stadtgebiet ausrücken. Besonders stark hat es Welper getroffen. Hier wurden vier vollgelaufene Keller gemeldet. Teilweise wurden die Wassermassen hier mit Tauchpumpen entfernt. Hinzu kam noch ein Einsatz, bei dem lose Gerüstteile an einer Baustellen an der Marxstraße über die Drehleiter entfernt werden mussten. Weitere Einsatzstellen befanden sich an der Wiesenstraße, Dahlhauser Straße und Sprockhöveler Straße. Hier lagen Äste oder Bäume über der Fahrbahn, die durch die Einsatzkräfte entfernt wurden. Neben den Einsatzkräften der Hauptwache waren die freiwilligen Einheiten aus Welper und Blankenstein ebenfalls über mehrere Stunden im Einsatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen