Aktuelle Meldung
42. Holthauser Rosenmontagszug soeben abgesagt

Der Rosenmontagszug in Holthausen, hier ein Foto aus dem Vorjahr, wurde soeben abgesagt.   Foto: STADTSPIEGEL-Archiv
  • Der Rosenmontagszug in Holthausen, hier ein Foto aus dem Vorjahr, wurde soeben abgesagt. Foto: STADTSPIEGEL-Archiv
  • hochgeladen von Roland Römer

Das wird große und kleine Karnevalsfans sicherlich genauso betrüben wie den Aktivenkreis Holthauser Rosenmontagszug und sämtliche Mitwirkende: Der 42. Holthauser Jubiläums-Rosenmontagszug unter dem Motto „Der Holti feiert, damit es jeder weiß, zweimal elf Jahre Aktivenkreis“ ist soeben offiziell abgesagt worden.
Aktivenkreis-Vorsitzender Thomas Behling dem STADTSPIEGEL gegenüber: "Das DRK kann wegen des stürmischen Wetters sein Sanitätszelt nicht aufbauen und die Feuerwehr ebenfalls nicht einspringen. Daher hat uns die Stadtverwaltung geraten, den Rosenmontagszug heute abzusagen. Dieser Empfehlung sind wir schweren Herzens gefolgt, obwohl wir schon mitten in den Aufbauarbeiten rund um die Dorfstraße gesteckt haben - schade! Aber Sicherheit geht vor."
Ob und wenn wann der Rosenmontagszug nachgeholt wird, das konnte der sichtlich enttäuschte Thomas Behling noch nicht sagen: "Da haben wir uns noch keine Gedanken zu gemacht. Der Entschluss zur Absage heute ist ja noch ganz frisch." Und auf die Frage, ob der Aktivenkreis mit den anderen Mitwirkenden denn irgendwo trotzdem den Rosenmontag feiern werde, antwortete er so: "Momentan bin ich einfach nur sehr enttäuscht. Da ist mir nach allem anderen, aber nicht nach feiern zumute."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen