Aktionswoche "Alt werden wie ein Baum"

Mit einem Frühstück für Senioren startete Kick die Aktionswoche „Alt werden wie ein Baum“ und konnte dazu rund 100 Senioren im Gemeindezentrum an der Augustastraße begrüßen. Dank vieler Sponsoren war der Tisch üppig gedeckt und trotz Schnee und Eis fehlten nur wenige, die ihr Kommen zuvor angekündigt hatten. Dabei hat Kick in dieser Woche viel zu bieten. Neben einem besonderen Kinofilm konnten sich die älteren Hattinger auch über Vorträge und musikalische Unterhaltung freuen. Am Freitag, 25. Januar, steht ein weiteres Highlight auf dem Programm. Es wird Interviews mit Margret Melsa und Otto König geben, die unter dem Motto stehen „Was mache ich nun?“ und die sich mit Alter und Ruhestand nach einem Leben in der Öffentlichkeit beschäftigen.
Am Sonntag, 27. Januar, endet die Woche mit einem ökumenischen Gottesdienst mit den Pfarrern Wilfried Langendonk und Ludwig Nelles um 14 Uhr in der Katholischen Kirche St. Peter und Paul. Anschließend gibt es ein Kaffeetrinken im Pastor-Schoppmeier-Haus an der Bahnhofstraße. Auch hier ist für ein buntes Programm gesorgt. So werden die AWo-Tanzmäuse unter der Leitung von Julia Zölker auftreten, außerdem spricht Oma Klütenkamp alias Dorothea Knoch. Mit dabei außerdem Lisette und die Moritat (Lisel Schleimer) sowie die beiden Sprockhöveler Eugen Ruthenbeck und Ulrich Sdroyek, die für Musik sorgen.
Foto: Pielorz

Autor:

Dr. Anja Pielorz aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.