Knapp 300 Roosters- Fans beim ersten offiziellen Mannschaftstraining

73Bilder

Der große Andrang wie in den letzten Jahren blieb bisher aus:
Gerade einmal 300 Fans besuchten am Donnerstagnachmittag das erste öffentliche Training ihrer Roosters.
Die Euphorie auf die bevorstehenden Testspiele und die Saisoneröffnung scheint bisher nur bedingt auszubrechen.

Bereits im Vorfeld des Trainings attestierte Mannschaftsarzt Dr. Jochen Veit allen Roostersakteuren eine gute Fitness. "Wir sind in der medizinischen Abteilung wirklich sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Das zeigt, dass die Jungs in diesem Sommer mit Dougs individuellen Trainingsplänen sehr gute Arbeit geleistet haben", so Veit.

Autor:

Jonas Brockmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen