Die Besucher kommen ab Samstag auch wieder ins Obergeschoss
Kamps Schatzkammer öffnet nun ganz

Entdecker finden immer was: Kamps Schatzkammer ist wieder komplett geöffnet
  • Entdecker finden immer was: Kamps Schatzkammer ist wieder komplett geöffnet
  • Foto: Zentrum Kloster Kamp
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Nachdem vor zwei Wochen zunächst nur das Erdgeschoss der Schatzkammer von Kloster Kamp geöffnet wurde, kommt nun ab Samstag, 4. Juli auch das Obergeschoss an die Reihe.

Diesen Teil der Dauerausstellung zu öffnen, war Museumsleiter Peter Hahnen ein besonderes Anliegen: „Wir haben dort das Kamper Antependium aus dem Mittelalter, das die Aufnahme Mariens in den Himmel in einer Wolken von Zeugen zeigt. Ein Stück um das uns große Häuser beneiden. Und die originale Mitra und die Zeremonienpantoffeln von Abt Petrus aus dem 17. Jahrhundert sind auch nicht ohne.“
Nicht zuletzt nach dem „Kamper Stundenbuch“, einer der wenigen erhaltenen originalen Handschriften des klösterlichen Skriptoriums, das für seine Ausmalungen berühmt war, wurde von Besuchern wiederholt nachgefragt. All dies ist nun wieder zugänglich.
Da die Erfahrungen mit den Gästen in den vergangenen zwei Wochen sehr positiv sind, immerhin besteht Mundschutz- und Abstandspflicht innerhalb des Hauses, wagt man nun diesen letzten Schritt. Maximal 12 Besucher können gleichzeitig in die Ausstellungsbereiche. Für mehr sind die Räume angesichts der Corona-Schutzverordnung zu klein.

Hintergrund
-> Schatzkammer, Abteiplatz 13, Kamp-Lintfort
-> geöffnet: Dienstag bis Samstag, von 14 bis 17 Uhr; Sonntag und Feiertag: 11 bis 17. Uhr (Montag geschlossen).
-> Eintritt: 3 Euro (Kinder bis 12: Eintritt frei) inklusiveKl Sonderausstellung „Mit neuen Augen. Ein anderer Blick auf Kloster Kamp“

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen