Täter verschaffte sich Zugang zur Wohnung
Noch einmal Glück gehabt

Kleve. Unliebsamen Besuch hatte der Wohnungsinhaber eines Mehrfamlienhauses auf der Hagschen Straße am Sonntagmorgen, 09. August. Er war gegen 08.30 Uhr vom Geräusch des Aufschließens seiner Wohnungstür geweckt worden. Als er nach dem rechten schaute, war die Wohnungstür nur angelehnt. Der Zweitschlüssel zur Wohnung, den er in seinem Briefkasten im Flur deponiert hatte, steckte noch im Schloss. Im Flur stellte er dann fest, dass sein Briefkasten aufgebrochen worden war. Die Kripo Kleve, Telefon 02821-5040, sucht jetzt Zeugen.

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen