Unbekannte verschafften sich Zutritt zu Klever Firmengelände
Täter wurden gestört: Wer kann Angaben machen?

Kleve. In der Zeit von Dienstag, 18. Februar, 23 Uhr, bis Mittwoch, 19. Februar, 13.45 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter auf bislang nicht bekannte Weise Zutritt zu einem großzügigen Firmengelände an der Spyckstraße.
Das Gelände ist rundherum mit einem circa zwei Meter hohen Zaun umgeben und die Zufahrt durch ein massives Rolltor gesichert. Die Täter hebelten gewaltsam die Tür zu einer Fahrzeughalle im hinteren Bereich auf. In der Halle machten sich die Täter an den Einsatzfahrzeugen zu schaffen. Sie schoben die seitlichen Rollos an einem Fahrzeug hoch, um an die Einsatzmittel in diesem Fall Werkzeug zu gelangen. Dieses legten sie vor das Fahrzeug.
Vermutlich wurden die Täter gestört und flüchteten ohne Beute in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon: 02821 5040.

Autor:

Silvia Decker aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen