Gesprächsabend am Montag
Wie geht es mit der Herz-Jesu-Kirche in Reichswalde weiter?

Die Herz-Jesu-Kirche in Reichswalde

Schon seit Mai 2018 darf die Herz-Jesu-Kirche in Reichswalde aus statischen Gründen nicht mehr genutzt werden. Die Stadt Kleve hat ein Abrissverbot erteilt, das Denkmalamt hält das Gotteshaus für denkmalwürdig. "Zugleich gibt es keine Anzeichen, dass Münster auf Grund dieses Antrags bereit ist, die Kirche nun doch zu renovieren. Daher herrscht im Moment eher Stillstand, wobei wir versuchen, durch Gespräche mit den beteiligten Stellen und Institutionen weiterzukommen. Aber das dauert… ", informiert die Pfarrgemeinde Zur Heiligen Familie in ihrem Gemeindebrief. 
Zu einem Gesprächsabend zum Stand der Dinge lädt Pfarrer Philip Peters am Montag, 2. März, im Anschluss an die Abendmesse um 19.15 Uhr ins Pfarrheim Reichswalde ein.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen