Polizei-Bilanz am Tulpensonntag: War schon mal schlimmer

Heute, am 10. Februar 2013 begleitete die Polizei bei strahlendem Sonnenschein die Karnevalsumzüge in Emmerich, Kranenburg, Bedburg-Hau, Geldern, Nieukerk und Twisteden/ Winnekendonk.

Durch Präsenz und konsequentes Einschreiten verhinderte die Polizei insbesondere Gefährdungen der Zuschauer und verfolgte Straftaten. Gemeinsam mit den Ordnungs- und Jugendämtern wurden Jugendschutzkontrollen zur Verhinderung des Alkoholmissbrauchs durchgeführt. Während der Umzüge mussten acht Straftaten verfolgt werden. Es kam zu sechs Körperverletzungsdelikten, einem Diebstahl und einer Urkundenfälschung. 23 Platzverweise wurden ausgesprochen, acht Personen wurden dem Polizeigewahrsam zugeführt. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies eine erfreulich positive Bilanz. Im Rahmen von Jugendschutzkontrollen wurden insgesamt 576 Alkoholgebinde sichergestellt und vernichtet.

Zu den einzelnen Umzügen:

Emmerich: (nach Angaben des Veranstalters ca. 25.000 Besucher)

Ruhiger und friedlicher Verlauf, der Polizei wurden keine Straftaten angezeigt. Auch im Bereich Jugendschutz gab es keine Auffälligkeiten. Im direkten Anschluss an den Umzug kam es zu einer Ingewahrsamnahme nach einem Platzverweis.

Kranenburg: (etwa 12.000 Besucher)

6 Straftaten, davon 4 Körperverletzung,
12 Platzverweise,
1 Festnahme nach Diebstahl einer Kasse aus Imbisswagen
9 Jugendliche wurden als hilflose Personen durch die Feuerwehr aufgegriffen und behandelt, eine Person musste im Krankenhaus weiterbehandelt werden
111 sichergestellte oder vernichtete Alkoholgebinde bei 6 Jugendlichen, 10 Schachteln Zigaretten bei Minderjährigen, eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung (Ausweis)

Bedburg-Hau: (etwa 6.000 Besucher)

6 Platzverweise,
2 Ingewahrsamnahmen/Festnahmen,
160 sichergestellte/vernichtete Alkoholgebinde
1 Jugendlicher wurde aufgrund übermäßigen Alkoholgenusses dem Krankenhaus Kleve zugeführt.

Auch am Rosenmontag wird die Polizei wieder umfassend präsent sein und weitere Verkehrskontrollen durchführen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen