Rosenmontag: Zwei junge Männer zu Boden geschlagen

Zwei junge Männer sind Rosenmontag in Kleve niedergeschlagen worden. Laut Polizei gingen gingen zwei 22-jährige Männer aus Kleve und Bedburg-Hau gegen 17.30 Uhr in einen Supermarkt an der Ludwig-Jahn-Straße. Im Eingangsbereich kam es zu einem Wortwechsel mit mehreren unbekannten Männern. Als die beiden 22-Jährigen den Supermarkt wieder verließen, wurden sie von einer größeren Gruppe von 12 bis 15 Männern erwartet. Mindestens fünf Männer aus der Gruppe schlugen plötzlich die beiden 22-Jährigen zu Boden. Die Täter entwendeten die Umhängetasche eines Opfers. Die beiden 22-Jährigen verletzten sich am Kopf und am Arm. Sie ließen sich im Krankenhaus ambulant behandeln.

Die Täter hatten ein südländisches Aussehen und waren zwischen 18 und 22 Jahre alt.

Täterhinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen