Schwerer Raub in Postfiliale

Am Dienstag (7. Juni 2011) gegen 13.45 Uhr betraten zwei mit Helmen maskierte Männer eine Keramikscheune mit integrierter Postbank in Winnekendonk an der Sonsbecker Straße. Der 45-jährige Angestellte wurde mit einer Pistole bedroht und unter Vorhalt eines Messers gezwungen, den Tresor zu öffnen. Um den Forderungen Nachdruck zu verleihen, fügte ein Täter dem Geschädigten eine Schnittverletzung am Arm zu. Die Männer entnahmen das Bargeld, fesselten den Angestellten und flüchteten mit einem vor der Tür geparkten Pkw. Der 45-Jährige wurde nach Eintreffen der Polizei mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
Der erste Täter ist ca. 185 cm groß, hat eine normale Figur und war schwarz gekleidet sowie mit einem schwarzen Helm maskiert. Er bedrohte den Geschädigten mit einer kleinen Pistole.
Der zweite Täter ist ca. 170 cm groß, hat ebenfalls eine normale Figur und war schwarz gekleidet sowie mit einem schwarzen Helm mit einem weißen Streifen maskiert. Er führte das Messer und verletzte den Geschädigten.
Beide Täter sprachen nur gebrochen deutsch und flüchteten mit einem dunkelblauen Pkw in Richtung Autobahnauffahrt Sonsbeck.
Die Polizei leitete sofort eine Fahndung mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers ein. Die Kripo Kalkar übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise unter Telefon 02824/880.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.