Spannung, Humor und Lokalkolorit!
Der vierte Lünen-Krimi wird beim 29. Lüner Kinofest gezeigt

Auch in diesem Jahr dürfen sich Fans der Lünen-Krimis rund um Kriminalkommissar Malte Brandt und Privatdetektiv Tom Wiesel auf den aktuellen Film der Reihe "wieselflink & brandtgefährlich" beim Kinofest Lünen freuen. Am Sonntag, 25.11.2018 um 13:00 Uhr wird in Kino 4 der Cineworld Lünen die Krimikomödie "Das große Geschäft" von der Abgedreht! - Filmcrew Lünen gezeigt.

In ihrem vierten Fall haben es die Ermittler Brandt und Wiesel mit dem Mord an Richard Kühn, dem Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens für Luxus-Toilettensitze, zu tun. Dabei tauchen viele Fragen auf und zusätzlich gibt es auch noch privat manches zu klären…

Karten sind ab sofort an der Kinokasse der Cineworld, Im Hagen 3, 44532 Lünen sowie online unter www.cineworld-luenen.de erhältlich. Für diejenigen, die es nicht zur Premiere des neuesten Lünen-Krimis im April geschafft haben und auch davon abgesehen nochmal die Gelegenheit, den Film auf der großen Kinoleinwand zu sehen.

Für den fünften Krimi der Filmcrew "Zwei Gesichter", welcher im nächsten Jahr Premiere feiern wird, wurden Ende Oktober die letzten Szenen abgedreht. Weitere Infos gibt es stets unter www.filmcrew-luenen.de sowie auf der Facebookseite der Filmcrew www.facebook.com/filmcrewluenen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen