Raumbedarf der benachbarten Schulen
Multikulturelles Forum gibt Standort am Bergmannsmuseum auf

Einmal im Jahr fand das Haus-Fest am Bergmannsmusum statt.

Das Multikulturelle Forum hat seinen Standort am Bergmannsmuseum früher als geplant aufgegeben. Der Grund ist der akute Raumbedarf der benachbarten Schulen. Ursprünglich sollte der Nutzungsvertrag in Lünen-Süd, wie mit der Stadt Lünen vereinbart, zum 31. Dezember auslaufen.

Vor wenigen Wochen kontaktierte dann das Schulamt der Stadt Lünen den Verein, um eine mögliche schulische Nutzung des Gebäudes aufgrund aktueller Raumbedarfe zu sondieren. „Nach kurzer Überlegung stellten wir fest, dass es uns möglich war, die dort aktuell ansässigen Bildungs- und Gesundheitsangebote sehr kurzfristig in unsere Geschäftsstelle in der Kurt-Schumacher-Straße zu verlegen. So gaben wir grünes Licht für die sofortige Nutzung“, erläutert Kenan Küçük.

Wehmut bei Kenan Küçük

Die nun endgültig vollzogene Aufgabe der Trägerschaft begleitet Kenan Küçük mit einiger Wehmut. Als Geschäftsführer des Multikulturellen Forums begleitete er die Gründung und Weiterentwicklung der Begegnungsstätte aktiv. „Fast 30 Jahre lang prägte dieser Standort die positive Fortentwicklung unseres Vereins und spiegelte wie kein anderer die kulturelle Vielfalt im Stadtteil wider“, resümiert Küçük. Einmal jährlich fand das Multi-Kulti-Hausfest statt.

Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen