CDU Fraktion besucht die Verbraucherberatung in Lünen!

„Verbraucher auf Augenhöhe mit dem Anbieter“ sei das Motto der Verbraucherzentrale teilte die Regionalleiterin der Verbraucherzentrale Angelika Kestermann bei einem Besuch der CDU-Fraktion Lünen in deren Räumen in der Kirchstraße mit. Seit 40 Jahren ist Informationsstelle nunmehr in Lünen. Der am meisten von den Bürgern nachgefragte Themenkreis sei die Telekommunikation und dort besonders die Einhaltung von Installationsterminen sowie nicht nachvollziehbare Rechnungen. Gefolgt wird diese Fragestellung von Fragen rund um das Internet und dem Energiemarkt, wo sich jeweils viele schwarze Schafe tummeln.
Die Lüner Verbraucherzentrale finanziert sich hauptsächlich durch einen Kreisanteil von 60 % und einem Anteil der Stadt Lünen von 40 %, der durch vertragliche Absicherung für fünf Jahre gewährleistet ist, so dass die Geschäftsstelle gewährleistet ist. Knappe Mittel wirkten sich dort eher in dem Bereich von Einzelprojekten, wie z.B. in Schulen aus, für die nur geringe Summen zur Verfügung stünden, teilte die örtliche Leiterin Jutta Gülzow mit.
Im laufenden Jahr werde die Verbraucherberatung Schwerpunkte in den Themenkreisen Online-Einkauf, unseriöser Inkassounternehmen und Heizkosten setzen erläuterte Frau Gülzow auf Nachfrage des stellvertretenden Bürgermeister Arno Feller.

Autor:

Andrea Jasper aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen