Bankdrücker bringen drei Siege mit

(v. l.) Kay Bude, Rafael Schön, Wolfgang Starost und Wolfgang Seiler

Lünen. Der AC Goliath Mengede richtete den Dortmunder-Bankdrück Cup aus. Die Lüner Starter aus dem Sportstudio Liedtke brachten drei erste und einen dritten Platz mit. Insgesamt gingen 100 Athleten an die Geräte.
Erstmals dabei war in der Gewichtsklasse AK 3 (60 - 69 Jahre, - 105 kg) Wolfgang Seiler. Dieser siegte mit 135 kg.
Schon mehrmals gestartet ist Wolfgang Starost AK 2 (50 - 59 Jahre, - 93 kg). Mit 150 kg sicherte er sich den Titel. Erstmalig am Start, gewann Kay Budde in der AK 1 (40 - 49 Jahre, - 120 kg) mit der persönlichen Bestleistung von 150 kg.
Rafael Schön (AK 1, - 105 kg) leistete sich bei seinen ersten beiden Versuchen jeweils einen technischen Fehler. Die 152,5 kg im dritten Ablauf brachten ihm dann noch den dritten Rang. Schön war schon das zweite Mal dabei, trat im letzten Jahr dem KDV-Verband bei und wurde im Juni 2018 auf Anhieb NRW-Landesmeister und Gesamtsieger in der Altersklasse 1 in der Relativwertung.
Dieses Mal ging kein Team aus dem Health & Fitness Center aus Alstedde an den Start.
Das Bild zeigt Lünen. Der AC Goliath Mengede richtete den Dortmunder-Bankdrück Cup aus. Die Lüner Starter aus dem Sportstudio Liedtke brachten drei erste und einen dritten Platz mit. Insgesamt gingen 100 Athleten an die Geräte.
Erstmals dabei war in der Gewichtsklasse AK 3 (60 - 69 Jahre, - 105 kg) Wolfgang Seiler. Dieser siegte mit 135 kg.
Schon mehrmals gestartet ist Wolfgang Starost AK 2 (50 - 59 Jahre, - 93 kg). Mit 150 kg sicherte er sich den Titel. Erstmalig am Start, gewann Kay Budde in der AK 1 (40 - 49 Jahre, - 120 kg) mit der persönlichen Bestleistung von 150 kg.
Rafael Schön (AK 1, - 105 kg) leistete sich bei seinen ersten beiden Versuchen jeweils einen technischen Fehler. Die 152,5 kg im dritten Ablauf brachten ihm dann noch den dritten Rang. Schön war schon das zweite Mal dabei, trat im letzten Jahr dem KDV-Verband bei und wurde im Juni 2018 auf Anhieb NRW-Landesmeister und Gesamtsieger in der Altersklasse 1 in der Relativwertung.
Dieses Mal ging kein Team aus dem Health & Fitness Center aus Alstedde an den Start.
Das Bild zeigt (v. l.) Kay Bude, Rafael Schön, Wolfgang Starost und Wolfgang Seiler. Jan-

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.