LSV-Altherren schlagen Belgier 6:3

Lünen. (Jan-) Die Altherren-Fußballer des Lüner SV haben ihre belgischen Gäste vom RFCT Faymonville bei Aachen zum „Fressen“ gern. Besiegten sie im letzten Jahr dieses Team mit 6:1, so sprang jetzt ein 6:3 nach 3:0-Pausenführung heraus.

Die Tore erzielten Ebenezer „Fiffi“ Boversmann, Jasmin Isic, Tafil Kralani, Muharem Kovac, Tahsin Oguz und Richard Scheiring.

Der Tag endete im Stadion Kampfbahn Schwansbell mit einem Gemütlichen mit Leckereien vom Grill. Samstag, 26. September, wird um 16.30 Uhr das nächste Spiel der LSV-Oldies auf Kunstrasen beim VfB Börnig in Herne angepfiffen.

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen