Lüner Jungs: Backszat und Brzenska schlagen Hanke und Solga

LÜNEN. Die Viktoria-Offensive war zu stark für den BVB II. Die Zweite des Bundesligisten Borussia Dortmund verlor das Spitzenspiel der Fußball-Regionalliga West gegen Viktoria Köln mit 1:3.
Dies war auch ein Duell zwischen vier Lünern. Auf der Verliererseite standen die Ex-LSVer, Co-Trainer David Solga und Stürmer Philipp Hanke. Beim Sieger und amtierenden Meister waren dies Co-Trainer Markus Brzenska und Offensivmann Felix Backszat. Dieser besorgte vor 780 Zuschauern nach torloser erster Halbzeit in der 52. Minute die Führung.
Köln, 62 Zähler, ist, bei einem Spiel weniger und fünf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Uerdingen Zweiter, Dortmund mit 52 Punkten Dritter. Der Spitzenreiter setzte sich beim Zwölften, Borussia Mönchengladbach U 23, knapp mit 3:2 durch.
Der SC Wiedenbrück (Platz 5) mit dem Lüner David Hüsing, der durchspielte, verlor gegen RW Essen (11.) 0:2. Für Wiedenbrück bestritt Hüsing inzwischen 17 Spiele, traf dabei zweimal.
Vor diesen Nachholbegegnungen fand am Wochenende der reguläre Spieltag statt. Dortmund siegte in Wuppertal 2:1, Oberhausen mit dem Lüner Tim Hermes beim Bonner SC 3:0, Viktoria Köln mit einem Treffer von Backszat in FC Wegberg-Beeck 4.1. Wiedenbrück verlor gegen Mönchengladbach II mit 0:1. Jan-

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen