Lüner SV gewinnt beim Spitzenreiter - Aus Zweite und A-Jugend wieder mit Sieg!!!

Von Bernd Janning

Lünen. Und zum zweiten Mal in Serie: Glückwunsch Lüner SV!!! Sogar wieder dreimal Glückwunsch den Fußballern!!!
Den Anfang machte Sonntagmorgen die Bezirksliga-A-Jugend. Sie setzte sich bei Kellerkind JSG SW Suttrop/TV Kallenhardt/TuS Belecke mit 5:1 durch. Es trafen, bei einem Eigentor, für das Team von Trainer Ersin Ekiz zweimal Semer Ali und je einmal Hasan Kakhishvili und Onur Aksu. Der Abstand zum rettenden Ufer wurde damit wieder ein Stück kleiner.
Die A-Liga-Zweite der Löwen um Trainer Kadir Kaya ließ mit einem 3:1 beim Kirchhörder SC II im Kampf um den Bezirksliga-Aufstieg nichts anbrennen. Bei einem Eigentor trafen Ahmet Karaduman und mit Murat Büyükdere mit seinem 29. Treffer.
Der VfB 08 Lünen ist mit 56 Punkten weiter vorn. Es folgt der Lüner SV II mit 55. Letzterer hat aber ein Spiel weniger als der VfB. Der Meister steigt direkt auf, der Zweite kann dies über eine Relegation schaffen.
Die Westfalenliga-Erste, bis zum 3:2 letzten Sonntag zuhause über den starken DSC Wanne-Eickel, eher enttäuschend wie ein Osterhase, der keine leckeren Eier ins Nest legt, zauberte bei Spitzenreiter TuS Sinsen sein wohl bestes Saisonspiel aus dem Körbchen. Die Lüner gingen in Marl mit 2:0 in Führung. Mit dem Anschluss wurde es noch einmal ein wenig eng. Doch dann wurde der Gastgeber, bei dem die Ex-LSVer Dennis Adamczok und Marius Speker auch in der Höhe mit 4:1 bezwungen.
„Wir wollen die Mannschaft sehen!“ applaudierten die geschlossen aufgetretenen LSV-Fans. Und dieses Team, das endlich einmal zeigte, was wirklich in ihm steckt, ließ sich nach dem Abpfiff natürlich feiern. Die Tore erzielten zweimal Temur Tahla, Marcel Ramsey und Hakan Uzun.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen