Tischtennis: TTF erwartet Werne zum Spitzenspiel!

Die Tischtennisfreunde Lünen erwarten am Donnerstag (22.02., 20.00 Uhr, Sporthalle Realschule Altlünen) die Drittvertretung des TTC Werne 98 zum Topspiel der Kreisliga. Beide Mannschaften haben den Relegationsplatz fest im Blick und peilen den Aufstieg in die Bezirksklasse an. Die Nordlüner stehen, auf Grund der besseren Bilanz, auf dem 3. Platz. Mit dem TTC Werne III, SuS Oberaden II und dem TuS Ascheberg lauern aber zeitgleich noch drei andere Teams auf den Relegationsplatz. Im Hinspiel trennten sich die geographischen und tabellarischen Nachbarn leistungsgerecht mit 8:8. Vor heimischen Publikum werden die Lüner Löwen Alles versuchen um die Punkte in Nordlünen zu behalten.

Die 2. Mannschaft der Tischtennisfreunde empfängt am Samstag (24.02., 18.30 Uhr, Sporthalle Realschule Altlünen) den SC BW Ottmarsbocholt III zum Spitzenspiel in der 2. Kreisklasse. Die Lüner Tischtennisfreunde stehen auf dem 2. Platz und spielen um die Meisterschaft mit. Der Sportclub aus dem Münsterland rangiert auf dem 3. Platz, hat aber bereits 9 Punkte Rückstand auf die TTF II.

Auch die TTF-Jugend muss am Samstag (24.02., 14.00 Uhr, Ottmarsbocholt) an die Tische. In Ottmarsbocholt trifft der ungeschlagene Spitzenreiter auf den heimischen SC BW Ottmarsbocholt. Der Gastgeber wartet noch auf den ersten Punktgewinn in der Nachwuchsliga.

HIER gibt's weitere Infos zu den TTF Lünen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen