Pläne für zwei Geschäftsstellen
Sparkassen-Filiale zieht um in Brambauer

Die Automaten bleiben am Standort an der Mühlenbachstraße.
  • Die Automaten bleiben am Standort an der Mühlenbachstraße.
  • Foto: Magalski / Themenbild
  • hochgeladen von Daniel Magalski

Im Oktober kündigte die Sparkasse an der Lippe für Mitte November das Ende der Filiale Beckinghausen an - nun folgt der nächste Schritt. In Brambauer betreffen die Pläne zwei Geschäftsstellen.

Die Sparkassen-Filiale an der Mühlenbachstraße zieht Anfang Dezember um in die Geschäftsstelle an der Paul-Bonnermann-Straße in Brambauer. Geldautomaten und der Selbstbedienungsbereich bleiben aber an der Mühlenbachstraße. Jeder Kunde behalte auch auf Wunsch seinen persönlichen Berater, so die Sparkasse. Die Zusammenlegung der Geschäftstellen in Brambauer ist Teil einer ganzen Reihe von Maßnahmen, das Geld-Institut spricht von einem "Baustein im Strukturwandel".

Thema "Sparkasse" im Lokalkompass:
Sparkassen-Berater verlassen Beckinghausen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen