So schön war das Moonlight-Shopping

Anzeige
Punkt 18 Uhr, als Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick auf dem Platz am alten Kino Lichtburg die Aktionswoche "Lüner Augenblicke" eröffnete, war es mit dem Regen vorbei.

Was für ein Glück für die Tanzschule Falk, die nach ihrer eigenen Aufführung die Zuschauer einlud, einen Disco-Fox auf den Klinker zu legen. Happy, dass nicht Nasses mehr von oben kam, schwangen viele das Tanzbein. Als es dunkel wurde, kam die Lippebrücke, die Lippe, die Treppenkaskade und das Lippezentrum mit ihrer tollen Beleuchtung ganz groß raus. Viele Besucher blieben auf der Lippebrücke stehen und betrachteten begeistert das schöne Lichterspektakel, was von dem dramatischen Wolkenhimmel im Hintergrund noch unterstützt wurde.
0
5 Kommentare
386
Sonja Schlaak aus Lünen | 29.08.2011 | 11:53  
10
Karl-Heinz Katlewski aus Lünen | 29.08.2011 | 11:59  
7.744
Eberhard Kamm aus Lünen | 29.08.2011 | 12:18  
302
Ingrid Berlin aus Lünen | 29.08.2011 | 13:04  
253
Ralf Darpe aus Lünen | 29.08.2011 | 14:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.