Mordkommission: Mann (19) nach Auseinandersetzung mit tödlichem Ausgang festgenommen

Wie bereits berichtet, kam es am Dienstagabend, 29. Dezember, in einer Wohnung in der Paulstraße in Bochum-Wiemelhausen zu einem massiven Streit zwischen drei Personen. Ausgangspunkt war eine körperliche Auseinandersetzung zwischen der 45-jährigen Wohnungsinhaberin und ihrem 28-jährigen Freund aus Lörrach. Der ebenfalls anwesende 19-jährige Sohn der Wohnungsinhaberin stach dabei mit einem Messer einmal von hinten auf den 28-jährigen Mann ein. Dadurch wurde dieser am Rücken so schwer verletzt, dass er noch vor Ort seinen Verletzungen erlag.
Die Obduktion des Verstorbenen wurde i in der Rechtsmedizin Essen durchgeführt.
Gegen 16 Uhr gestern wurde der dingend tatverdächtige 19-jährige Bochumer auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bochum wegen Totschlags dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete Untersuchungshaft an.
Am Dienstagabend, 29. Dezember, kam es in einer Wohnung in Bochum-Wiemelhausen zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Ein Mann (28) erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Die Tat

Gegen 23 Uhr am Dienstag erhielt die Polizei Kenntnis von einer Auseinandersetzung in einer Wohnung an der Paulstraße. Die dorthin entsandten Einsatzkräfte trafen in der Wohnung auf mehrere Personen. Ein Mann (28) wies schwere Verletzungen auf. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen durch die Polizei und einen eingesetzten Notarzt verstarb dieser noch vor Ort.
Aufgrund der Auffindesituation geht die Polizei von vorausgegangenen Kampfhandlungen aus. Ein 19-jähriger Mann, der sich beim Eintreffen noch in der Wohnung befand, wurde vorläufig festgenommen.

Mordkommission

Das Polizeipräsidium Bochum hat eine Mordkommission unter Leitung des Ersten Kriminalhauptkommissars Volker Kraft eingesetzt. Das Verfahren wird durch Staatsanwalt Danyal Maibaum (StA Bochum) geführt. Diese sind nun damit befasst, die genauen Umstände und Hintergründe der Tat zu klären.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen