Brand in Kellerwohnung, 2 Verletzte

3Bilder

Am späten Freitagabend kam es in einer Kellerwohnung in Gelsenkirchen-Buer zu einer Verrauchung aufgrund einer überhitzten Kochstelle. Die Nachbarn wurden auf die Rauchentwicklung aufmerksam und alarmierten umgehend die Feuerwehr.

Zeitgleich ging ein Nachbar in die Kellerwohnung, um den Mieter der betroffenen Wohnung zu alarmieren. Nachdem er diesen schlafend in der Wohnung antraf brachte er sich und den Mieter unverzüglich über ein nahegelegenes Fenster in Sicherheit. Vermutlich zogen sich die beiden Bewohner dabei eine Rauchgasvergiftung zu. Die beide leicht Verletzten wurden vom Rettungsdienst untersucht und zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus transportiert. Die eingetroffenen Feuerwehrleute gingen mit Atemschutz in die Wohnung und nahmen den Kochtopf von der Herdplatte. Anschließend drückte die Feuerwehr den Rauch mit einem Lüftungsgerät aus dem Gebäude.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen