Gelsenkirchen-Buer

Beiträge zum Thema Gelsenkirchen-Buer

Blaulicht
Ruhestörung in einem Mehrfamilienhaus

Polizei im Einsatz
49-jährige leistet Widerstand gegen Polizeibeamte in Buer

Am frühen Sonntagmorgen, 05. April 2020 gegen 02:15 Uhr kam es im Gelsenkirchener Ortsteil Buer zu einem Widerstandsdelikt gegen Polizeibeamte. Zuvor war die Polizei zu einer Ruhestörung in einem Mehrfamilienhaus an der Cranger Straße gerufen worden. Beim Eintreffen mehrerer Einsatzkräfte trafen sie auf eine stark alkoholisierte Gelsenkirchenerin, die sich vor dem Haus aufhielt und lautstark gegen den polizeilichen Einsatz protestierte. Die Beamten begaben sich jedoch zunächst zur Wohnung...

  • Gelsenkirchen
  • 05.04.20
Blaulicht
Gelsenkirchen Feuerwehr im Einsatz

Feuerwehr Gelsenkirchen
Buer: Haus durchbrennende Mülltonnen beschädigt

Aus noch ungeklärten Gründen sind am frühen Morgen, 26. März 2020, zwei große Mülltonnen an der Hinterseite eines Wohn- und Geschäftshauses an der De-La-Chevallerie-Straße in Buer in Brand geraten. Polizei und Feuerwehr wurden gegen drei Uhr alarmiert. Durch den Brand sind Teile der Fassade und Ware, die in einem Anbau des Hauses gelagert war, beschädigt worden. Die Feuerwehr löschte das Feuer, die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Verletzt wurde durch den Brand...

  • Gelsenkirchen
  • 26.03.20
Blaulicht
 Reizgas im Klassenraum versprüht

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
Unbekannter versprüht Reizgas im Klassenraum

Gegen 13:00 Uhr am Mittwochmittag. 26. Februar. 2020 wurde die Polizei zu einem Berufskolleg in Gelsenkirchen – Buer gerufen. Hier hatte ein Schüler so genanntes Tierabwehrspray in einem Klassenraum versprüht. Daraufhin klagten drei Personen im Alter von 17, 18 und 48 Jahren über leichte Reizungen von Haut und Atemwegen. Eine medizinische Behandlung war jedoch vor Ort nicht erforderlich. Wer das Gas versprüht hat, konnte zunächst nicht geklärt werden. Die Beamten fanden die Sprühdose in...

  • Gelsenkirchen
  • 27.02.20
Blaulicht
Trickbetrüger in Gelsenkirchen Unterwegs

POLIZEI WARNT VOR TRICKBETRÜGER.
Aufmerksame Pflegekraft verhindert offenbar Schlimmeres

Am Donnerstagmorgen. 20. Februar. 2020 verhinderte eine aufmerksame Mitarbeiterin eines Pflegedienstes, in einer Wohnung am Löchtergarten im Gelsenkirchener Ortsteil Buer wohl einen Trickdiebstahl zum Nachteil einer Gelsenkirchener Seniorin. Gegen 10:20 Uhr meldete sich ein Unbekannter telefonisch bei einer 87-Jährigen und gab sich als Mitarbeiter einer Computerfirma aus. Der Mann teilte der Gelsenkirchenerin mit, dass ihr Computer repariert werden müsse und bat sie, die Wohnungstür zu...

  • Gelsenkirchen
  • 21.02.20
Kultur
Das 1912 eingeweihte Rathaus Buer im Gelsenkirchener Stadtnorden. Es entstanden über 100 Räume und 4 Sitzungssäle. Als erster Bürgermeister der einst noch eigenständigen Stadt "Buer in Westfalen" zog Dr. Carl Russell ein. 
1952/53 wurde der östliche Anbau hergestellt. 1988 wurde das westliche, alte Rathaus samt Turm unter Denkmalschutz gestellt.
Video
2 Bilder

Rathaus Buer: „Schönstes NRWs“!?
Voten für Gelsenkirchen

Das schönste Rathaus Nordrheins-Westfalens befindet sich natürlich in Gelsenkirchen-Buer – zumindest steht das für heimatverbundene Bueranerinnen und Bueraner ganz klar ausser Frage.   Nach der Vereinigung 1928 von Buer, Horst und Gelsenkirchen tagte zwar noch der Rat der Stadt bis 1961 überwiegend im Rathaus Buer. Mit der Stadt wuchs zudem auch das Rathaus, weshalb es in den 1950er Jahren sogar einen Anbau erhielt. Doch zum Sitz des Oberbürgermeisters wurde bereits das Hans-Sachs-Haus im...

  • Gelsenkirchen
  • 19.02.20
Blaulicht
Für die Dauer des Einsatzes wurde die Horster Straße komplett für den Verkehr gesperrt.
2 Bilder

Feuerwehr rettet sechs Erwachsene und zwei Kinder
Küchenbrand in einem Burger - Restaurant in Buer – Feuerwehr holte sechs Personen mi der Drehleiter aus dem Gebäude.

In der Mittagszeit am heutigen Freitag. 31. Januar.2020 rief gegen 12:40 Uhr ein ausgedehnter Küchenbrand in einem Burger – Restaurant an der Horster – Straße im Gelsenkirchener Stadtteil Buer die Gelsenkirchener Feuerwehr auf den Plan. In einem Burger-Restaurant an der Horster-Straße brannte es in der dortigen Küche. Die Feuerwehr musste sechs Erwachsene und zwei Kleinkinder, zum Teil über die Drehleiter, durch aus dem Gebäude rettet. Nach der notärztlichen Inaugenscheinnahme vor Ort,...

  • Gelsenkirchen
  • 31.01.20
Blaulicht

Ergänzung zum Überfall auf die Spielhalle in Buer
Raubüberfall auf SpielhalleErgänzung zu unserer Pressemitteilung

Ergänzend zu unserer Pressemitteilung zu einem Raubüberfall auf eine Spielhalle heute Morgen (Raubüberfall auf Spielhalle in Buer) haben sich durch die Ermittlungen weitere Hinweise auf den Tatverdächtigen ergeben. In diesem Zusammenhang suchen wir dringend zwei Autofahrer, die heute Morgen um 06:27 Uhr in Höhe der Sankt-Ludgerus-Kirche auf der Horster Straße unterwegs waren und den Gesuchten vielleicht gesehen haben. Der eine fuhr ein rotes, der andere ein blaues Auto. Hinweise nimmt die...

  • Gelsenkirchen
  • 24.01.20
Blaulicht
Polizei bitte um Hinweise

Überfall auf eine Spielhalle.
Raubüberfall auf eine Spielhalle auf der Horster Straße in Buer

Gegen 06:30 Uhr am frühen Freitagmorgen. 24. Januar. 2020 überfiel ein maskierter Mann mit einer Pistole eine Spielhalle auf der Horster Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Buer. Der Unbekannte die Spielothek und bedrohte eine 42-jährige Angestellte mit der Waffe. Anschließend stahl der Räuber Bargeld aus einer Kasse und eine Handtasche. Danach verließ er das Ladenlokal wieder und lief in unbekannte Richtung davon. Die 42-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt und mit einem...

  • Gelsenkirchen
  • 24.01.20
Kultur
Das Foto zeigt einen Ausschnitt aus dem Video „Faxen“ von Lisa Domin.

Kunstmuseum Gelsenkirchen
Gespräch mit Lisa Domin

Das Kunstmuseum Gelsenkirchen lädt am Samstag, 25. Januar, um 16.30 Uhr zu einem Künstlergespräch mit Lisa Domin ein. Die Künstlerin der derzeitigen Videopräsentation „Faxen“ im Gästezimmer zeigt eine Arbeit, die auf der baulichen Besonderheit der Justizvollzugsanstalt Gelsenkirchen basiert. Der Männer- und Frauentrakt sind nur durch einen großen Sportplatz getrennt. Lisa Domin interessiert sich für die Kommunikation, die sich zwischen den jeweiligen Insassinnen und Insassen ergibt, und...

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.20
Kultur
Peter A. Rudolph gestaltet den musikalischen Rahmen.
2 Bilder

Lesung
Gedenklesung für Birgit Salutzki

"Stadtgespräche aus Gelsenkirchen" ist ein Buch der vor drei Jahren plötzlich verstorbenen Autorin Birgit Salutzki. Am Freitag, 24. Januar, um 19 Uhr liest ihre Schwester Christine Eisel in einer Gedenklesung in der Stadtteilbibliothek Buer, Hochstraße 40-44, aus diesem Roman. In Salutzkis Buch hat die Autorin Personen und Persönlichkeiten vorgestellt und damit Heimat und Geschichte erlebbar gemacht. So hat sie Menschen aus Gelsenkirchen zu ihren persönlichen Orten begleitet und ihre...

  • Gelsenkirchen
  • 22.01.20
  •  1
  •  1
Blaulicht
26- jähriger nach Sachbeschädigung  Widerstand gegen die Polizei festgenommen.

26-jähriger erwartet Strafverfahren
Polizei nahm Randalierer nach Sachbeschädigung und Widerstand in Buer Fest.

Gegen 23:45 Uhr am Freitag, 10.Januar.2020 randalierte ein 26-jähriger, alkoholisierter Mann im Bereich der Urbanusstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Buer. Dabei beschädigte er mindestens fünf dort geparkte Fahrzeuge. Die eingesetzten Polizeibeamten bewarf er mit einem Schuh und beleidigte sie aufs Übelste. Die Beamten wollten den uneinsichtigen Mann in Gewahrsam nehmen. Doch der 26-jährige sperrte sich gegen diese Maßnahme, er versuchte, sich aus dem Griff der Beamten zu befreien,...

  • Gelsenkirchen
  • 11.01.20
  •  1
Kultur
Ein Blick in die Jahresschau mit den ausgewählten Werken der Gelsenkirchener Künstlerinnen und Künstler.
2 Bilder

Programmstart 2020
Picassos Stierkampf und Stankowskis Schrägen

Pablo Picasso, Anton Stankowski und zeitgenössische Kunst aus Gelsenkirchen: Mit einem vielseitigen Ausstellungsprogramm und zahlreichen Aktionen rund um die ausgestellten Werke startet das Kunstmuseum Gelsenkirchen, Horster Straße 5-7, in das neue Jahr. Am Donnerstag, 9. Januar, lädt das Kunstmuseum ab 15 Uhr zu einem Spaziergang durch die Ausstellung „Jahresschau Gelsenkirchener Künstlerinnen und Künstler“. Die Ausstellung zeigt einen aktuellen Einblick in die Gelsenkirchener Kunstszene....

  • Gelsenkirchen
  • 08.01.20
Kultur
Dr. Gerd Escher, Georg Lecher und Dr. Boris Spernol mit der Neuerscheinung von "Unser Buer".

Unser Buer
Kirche und Kohle

Der 34. Band der „Beiträge zur Geschichte“ vom Verein für Orts- und Heimatkunde Gelsenkirchen-Buer ist jetzt unter dem Titel „Unser Buer“ in der Edition:Ruhrwort erschienen. Thematisch beschäftigt sich das Buch mit Kirche und Bergbau. „Es ist das seit Jahren umfangreichste Buch geworden“, stellt Verleger Dr. Boris Spernol zufrieden fest. 160 Seiten stark ist der Band, seine 12 Beiträge von 12 Autoren mit zusammen rund 170 Abbildungen decken ein großes Themenspektrum ab: Kirche und Bergbau....

  • Gelsenkirchen
  • 06.01.20
Blaulicht
Zeugen Stellten Täter

Polizei Gelsenkirchen
40- jährige Frau in Buer überfallen - Zeugen stellen den Tatverdächtigen

Am Abend des 01. Januar. 2020 kurz nach 20:00 Uhr wurde die Polizei zur Horster Straße in den Gelsenkirchener Stadtteil Buer gerufen, hier hielten Zeugen einen 26 Jahre alten Gelsenkirchener fest, der im Verdacht steht, eine Frau überfallen und in eine Hofeinfahrt gezerrt zu haben. Als die Frau um Hilfe schrie, floh der Mann zunächst, konnte aber dann von den zur Hilfe eilenden Zeugen in unmittelbarer Nähe gestellt und bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten werden. Die 40 Jahre alte...

  • Gelsenkirchen
  • 02.01.20
Blaulicht
Brandstiftung: Zwei Phw´s in Flammen

Polizei ermittel wegen Brandstiftung
Zwei abgestellte Autos in der Wörthstraße in Buer ausgebrannt

Gegen 02:50 Uhr in der Nacht zum Montag. 30. Dezember. 2019 alarmierte ein aufmerksamer Zeuge Feuerwehr und Polizei als er die Flammen von zwei Brennende Autos sah. Die Flammen schlugen bereits an ein Wohnhaus und beschädigten Gott sei Dank nur ein Rollo. Bei dem Brand entstand ein Schaden von 30.000 Euro. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, wurden die Pkws, ein BMW und ein Opel, abgeschleppt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Zeugenhinweise werden unter den Rufnummern...

  • Gelsenkirchen
  • 31.12.19
Blaulicht
Trickbetrüger Unterwegs

Trickbetrüger in Gelsenkirchen Unterwegs
Gelsenkirchener Polizei warnt vor falschen Teppichhändlern und sucht Zeugen

Angeblich müssen sie wertvolle Perserteppiche notverkaufen, ein Echtheitszertifikat können Sie aber nicht vorweisen - die Gelsenkirchener Polizei warnt deshalb vor Trickbetrügern. In einem Fall vereinbarten zwei vermeintliche Teppichhändler für Dienstag, 17. Dezember 2019, einen Verkaufstermin mit einer 65-jährigen Gelsenkirchenerin in Buer. Sie gaben vor, ihr Geschäft schließen zu müssen und der Gelsenkirchenerin mit einem Perserteppich ein Geschenk machen zu wollen. Zu einem...

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.19
Kultur
Sich auf einen Glühwein treffen und ein bisschen bummeln: Der Weihnachtsmarkt in Buer hat immer bis mindestens 21 Uhr geöffnet.

Weihnachtsmarkt
Bald kommt der Nikolaus

Der Weihnachtsmarkt in Buer lädt noch bis zum 23. Dezember zum Einkehren und Verweilen auf der Hochstraße ein. Nach der Eröffnung, die von zahlreichen Kindern aus Kitas in Buer und Umgebung unterstützt wurde, die mit Tänzen, Liedern und Gedichten die Zuschauer erwärmten, gibt es noch ein bisschen Programm. Am Donnerstag, 5. Dezember, kommt der Nikolaus nach Buer. Der heilige Mann fährt um 14 Uhr mit seinem Schlitten auf dem Goldbergplatz vor und fährt dann, von einem Pony gezogen, die...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.19
Blaulicht
Durch den Unfall entstand ein erheblicher Sachschaden.

Polizei Gelsenkirchen
Mann "parkt" sein Auto in der Sparkasse und geht anschließend nach Hause

Um 08:14 Uhr am heutigen Dienstag. 26: November: 2019 wurde die Polizei zur Filiale einer Sparkasse auf der Horster Straße in Gelsenkirchen – Buer gerufen. Passanten hatten sich gemeldet, weil ein Auto frontal in den verglasten Eingangsbereich der dortigen Sparkasse gefahren war. Vor Ort konnten die Beamten zunächst keinen Fahrer antreffen. Durch eine Überprüfung des Kennzeichens stellten sie den Halter des VW Golf, einen 55 Jahre alten Gelsenkirchener, fest. Nach mehrfacher Aufforderung...

  • Gelsenkirchen
  • 26.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
 Konrad Herz vor der ältesten Grabstätte des Friedhofs.

Alter Friedhof Buer
Geschichte und Geschichten

„Hier müssen wir einmal tief Luft holen“, sagt Konrad Herz und zwinkert mit den Augen, „hier beginnt der evangelische Teil.“ Die etwa 25 Teilnehmer schmunzeln und gehen über die gedachte Linie, die den katholischen Bereich des Alten Friedhofs an der Mühlenstraße vom evangelischen Bereich trennt. Der Buersche Verein für Orts- und Heimatkunde lud zu Allerheiligen zu einem Rundgang über einen der Buerschen Friedhöfe ein. Die Veranstaltung findet immer im Wechsel jeweils auf dem Hauptfriedhof...

  • Gelsenkirchen
  • 08.11.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Raub und Körperverletzung in Gelsenkirchen-Buer

Gegen 21:30 Uhr am Donnerstag, 31.Oktober.2019 befanden sich vier männliche Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren in der Unterführung zwischen dem St.- Urbanus - Kirchplatz und der Marienstraße in Gelsenkirchen - Buer. Hier trat eine andere, aus sechs bis sieben ebenfalls männlichen Jugendlichen gleichen Alters bestehende Gruppe auf die Jungen zu und begann unvermittelt auf die Geschädigten einzuschlagen. Einer der angegriffenen Jugendlichen händigte auf Aufforderung eines Täters noch...

  • Gelsenkirchen
  • 01.11.19
Blaulicht
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Rettungskräfte im Einsatz
Bei einem Verkehrsunfall in Gelsenkirchen-Buer wurden drei Personen verletzt

Am Freitagabend, den 20.September.2019 kam es gegen 22:45 Uhr im Kreuzungsbereich der Goldbergstraße/Ostring in Gelsenkirchen-Buer zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen und erheblichem Sachschaden. Ein 84-jähriger Pkw-Fahrer aus Haltern am See übersah beim Abbiegen den entgegenkommenden Pkw einer 18-jährigen Bottroperin. Während der 84-Jährige unverletzt blieb, zogen sich drei Mitfahrerinnen der 18-jährigen Bottroperin leichte Verletzungen zu und wurden durch Rettungskräfte...

  • Gelsenkirchen
  • 22.09.19
Blaulicht
Straßenbahnfahrerin in Buer Überfallen

36- jährige Straßenbahnfahrerin in Buer überfallen

Am frühen Freitagmorgen, 06. September,2019 wurde eine 36-jährige Straßenbahnfahrerin von einem Unbekannten überfallen und bestohlen. Gegen 05:00 Uhr hatte die Frau aus Bochum die Straßenbahn an der Haltestelle Buer Rathaus abgestellt. Anschließend begab sie sich zu einem Toilettenhaus auf der Goldbergstraße Ecke Turmstraße. Als die 36-Jährige kurze Zeit später wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkehren wollte, wurde sie von einem etwa 35 Jahre alten Mann unter Vorhalt eines Klappmessers...

  • Gelsenkirchen
  • 06.09.19
Blaulicht
Zeugen gesucht

Zeugen gesucht
Unbekannte Versuchten einen Geldautomaten im Parkhaus Sprengung

Am frühen Mittwochmorgen, 04. September. 2019 versuchten zwei Unbekannte einen Geldautomaten im Vorraum eines Parkhauses am Sankt-Urbanus-Kirchplatz aufzusprengen. Gegen 03:30 Uhr hebelten zwei mit Kapuzen vermummte Personen die Eingangstür zum Vorraum auf. Anschließend gingen sie den Geldautomaten an. Zunächst hebelten die Einbrecher an der Metallabdeckung des Geräts. Danach brachten sie dort eine Sprengvorrichtung an. Zu einer Sprengung des Automaten kam es aber nicht. Ohne Beute...

  • Gelsenkirchen
  • 05.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.