Musenhof startet Betreuungszeiten ab Samstag wieder
Geschichte hautnah erleben

Der Musenhof, die mittelalterliche Lernstadt ist ab Samstag wieder geöffnet.
  • Der Musenhof, die mittelalterliche Lernstadt ist ab Samstag wieder geöffnet.
  • Foto: pst
  • hochgeladen von Marcel Faßbender

Einkaufsbummel – endlich geht das wieder! Aber was machen die Kids in der Zeit, wenn die Eltern durch die Innenstadt schlendern? Ab Samstag, 19. Juni, betreut das Team des Grafschafter Museums von 10 bis 13 Uhr wieder Kinder im Musenhof.

Die mittelalterliche Lernstadt ist ein Erlebnis für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren, bei dem sie spielerisch die Moerser Geschichte erfahren. Derzeit sollen die Besucher das Hochbeet im Musenhof pflegen, damit im Herbst die Ernte erfolgreich ist: Heilkräuter, Obst und Gemüse wachsen dort. Bei der Gelegenheit gibt es auch viel Wissenswertes über die entsprechenden Pflanzen zu erfahren. Die Begleitausstellung zur ‚Pest im Mittelalter‘ ist diese Saison ebenfalls noch aktuell. Aus hygienischen Gründen können sich die Musenhof-Gäste derzeit noch nicht mit der mittelalterlichen Gewandung verkleiden, aber eigene mittelalterliche Kleidung können die Kinder gerne selbst mitbringen und anziehen.
Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich, Eintritt und Teilnahme sind kostenfrei. Die Kinder und Erziehungsberechtigten sollen bitte bei Anreise und Abholung einen Mund-Nase-Schutz tragen.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen