Romantisches Konzertin der Stadthalle

Das Gürzenich-Kammerorchester Köln ist in den Konzertsälen dieser Welt präsent. 
Foto: privat
  • Das Gürzenich-Kammerorchester Köln ist in den Konzertsälen dieser Welt präsent.
    Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Das Gürzenich-Kammerorchester Köln ist zu Gast in der Stadthalle Rheinberg.

Mit einem vorweihnachtlich-romantischen Konzert setzt die Musikalische Gesellschaft am Sonntag, 4. Dezember, in der Stadthalle Rheinberg ihre Konzertreihe fort. Es spielt das Gürzenich-Kammerorchester Köln unter seinem Dirigenten Torsten Janicke. Auf dem Programm stehen Werke von Robert Fuchs, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Peter Tschaikowsky.

Zauberhafte Klangvielfalt

Das Gürzenich-Kammerorchester Köln wurde 1993 aus Mitgliedern des traditionsreichen großen Kölner Gürzenich Orchesters gegründet. Kern des Ensembles ist eine feste Streicherbesetzung von etwa 15 Musikern. Das Kammerorchester der Spitzenklasse besticht durch zauberhafte Klangvielfalt und ist regelmäßig in den bekanntesten Konzertsälen im In- und Ausland präsent.

Jetzt noch Tickets sichern

Tickets ab 15 Euro gibt es in der Buchhandlung Schiffer-Neumann, bei Lore Rabe unter Tel. 02843/5428 sowie unter www.musikalische-gesellschaft.de. Jugendliche haben freien Eintritt.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.