Beim Kochen geriet das Öl in Brand
Feuerwehr löschte Wohnung in der Auerstraße

Um 19.30 Uhr am Samstag, 7. September, meldeten die Bewohner eines Mehrfamilienwohnhaues einen Zimmerbrand auf der Auerstraße.  Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Bewohner der betroffenen Wohnung das Gebäude bereits verlassen. Es stellte sich heraus, dass in einer Küche auf einem Herd Speiseöle/Fette in Brand geraten waren. Die Feuerwehr führte die Brandbekämpfung in der Küche unter Atemschutz durch, belüftete und kontrollierte die Küche mit einer Wärmebildkamera. Die Einsatzdauer betrug zirka 45 Minuten.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.