Sechs Haftbefehle lagen vor
Gesuchter Mann auf dem Hans-Böckler-Platz festgenommen

Durch einen Zeugenhinweis gelang der Polizei am Samstag, 29. Dezember, gegen 17.45 Uhr die Festnahme eines 46-Jährigen am Hans-Böckler-Platz. Ein wahrlich "gesuchter Mann". 

Er lebte vermutlich vorübergehend in einer Wohnung in Mülheim. Dort gemeldet war er jedoch nicht. Ein Zeuge informierte die Einsatzleitstelle der Polizei. Mit diesem Hinweis machten sich mehrere Beamte zum angegebenen Aufenthaltsort. Vor einem Wohnhaus am Hans-Böckler-Platz entdeckten
die eingesetzten Beamten den Mann und nahmen ihn schlagartig fest.
Nach den polizeilichen Ermittlungen auf der Mülheimer Polizeiinspektion, wurde er in das Polizeipräsidium nach Essen gebracht. Gegen den Beschuldigten liegen sechs offene Haftbefehle verschiedener Behörden vor, hauptsächlich aufgrund von Betrugsdelikten. Zusätzlich gibt es zahlreiche Aufenthaltsermittlungen für den 46- Jährigen. Mittlerweile sitzt er in einer Justizvollzugsanstalt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen