Zeugen gesucht
Trio überfällt Massagesalon in Saarn

Am Sonntag, 24. Februar, um 23.15 Uhr, haben drei bislang unbekannte Tatverdächtige unter Vorhalt von Schusswaffen einen Massagesalon auf der Luxemburger Allee überfallen.

Eine 36-jährige Angestellte wollte die Eingangstür gerade abschließen, als sie die drei Männer in den Innenraum zurück stießen. Die Frau fiel zu Boden und wurde dabei leicht verletzt. Die mutmaßlichen Räuber bedrohten sie mit zwei Schusswaffen und zerrten sie an den Händen, um sie in den hinteren Teil des Salons zu zwingen.Dann entwendeten sie eine Metallkassette und flohen anschließend mit ihrer Beute.

Die drei Männer wurden als "Südländer" beschrieben. Sie sollen etwa 170 cm groß sein. Einer von ihnen trug eine Jacke mit Camouflage-Muster, ein anderer Tatverdächtiger einen schwarzen Pullover.

Hinweise zur Identität der Tatverdächtigen und zur Fluchtrichtung des Trios nimmt die Polizei unter 0201/829-0 entgegen.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.