Drei Verletzte
Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Essen

Verkehrsunfall auf der A40

Am Donnerstag, 27. Januar, kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen auf der A40 Richtung Essen kurz vor der Ausfahrt Winkhausen.

Gegen 16.30 Uhr wurde der Verkehrsunfall bei der Feuerwehr Mülheim gemeldet, bei dem drei Fahrzeuge, vermutlich bei einem Fahrspurwechsel, zusammenstießen.

Alle drei Fahrzeuge verunglückten, wobei ein Fahrzeug auf die Standspur geschleudert wurde und entgegengesetzt zur Fahrtrichtung auf der Fahrerseite liegend auf dem Standstreifen zum Stehen kam.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten eine eingeschlossene Person liegend aus ihrem Fahrzeug und übergaben diese zur medizinischen Behandlung an den Rettungsdienst, der mit drei Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort war.

Auch die beiden Fahrer der anderen beteiligten Fahrzeuge wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr übergab im Anschluss an den circa einstündigen Einsatz die Einsatzstelle an die Polizei zur Ermittlung der Unfallursache.

Autor:

Alexandra Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.