KUNST IN DER RUHRANLAGE - SONNTAG 31. MÄRZ 2019 AB 16:00 UHR
Ein besonderer Nachmittag in der Innenstadt von Mülheim an der Ruhr

Villa Schmitz-Scholl - damals Wohnung und Firmensitz der Tengelmann-Gründerfamilie - heute Kulturort in der Stadt Mülheim an der Ruhrstraße 3
2Bilder
  • Villa Schmitz-Scholl - damals Wohnung und Firmensitz der Tengelmann-Gründerfamilie - heute Kulturort in der Stadt Mülheim an der Ruhrstraße 3
  • Foto: Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr - KKRR - Sitz Ruhrstraße 3
  • hochgeladen von Alexander Ivo Franz

In der Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle - Ruhranlage ist am Sonntag 31. März 2019 wieder ein kulturelles Top-Programm angesagt:

16:00 UHR Benefizaktion für das Projekt "DER WÜNSCHEWAGEN"
17:00 UHR MUSIKCORPS mit Ohrwürmern, das Steigerlied erklingt zum Abschluss der großen Ausstellung "SCHLUSS.PUNKT." zum Ende des Steinkohlebergbaus - danach Führung durch die Ausstellung und durch die Künstlerateliers.

Geselliger Ausklang im Amt für weiterbildende Fantasie

Freunde, Nachbarn und Gäste sind willkommen - der Eintritt ist frei - parken ist ebenso frei am Sonntag in der Innenstadt Mülheim an der Ruhr.

Über die Villa Schmitz-Scholl in WIKIPEDIA:

#KunststadtMülheim #KuMuMü 

Villa Schmitz-Scholl - damals Wohnung und Firmensitz der Tengelmann-Gründerfamilie - heute Kulturort in der Stadt Mülheim an der Ruhrstraße 3
Kunst-Shuttle vom "Amt für weiterbildende Fantasie"- Dienstwagen für Paraden und Empfänge

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen