Das Gammellamm vom Klöttschen

Ich liebe es, wenn die Themen in der Zeitung nicht so lieblos durcheinander gewürfelt sind, sondern schon ein thematischer Zusammenhang erkennbar wird. Das Bemühen darum erhebt die NRZ über alle anderen bedeutsamen Mülheimer Tagesblätter, also gewissermaßen über sich selbst.
Man liest von einem grausamen Fund. Trainierte Polizeiaugen hätten einen LKW für zu schwer beladen befunden und zum Zwangswiegen begleitet. Schuld am Übergewicht waren u.a. ungekühlte Lammkeulen und Lamminnereien. Allein das Wort Lamminnereien - nicht zu verwechseln mit Laminat - wirkt schon abstoßend genug, ehe man von dem Riss erfährt, der durch die Verpackung ging: Gammellamm!
Wohin das Fleisch geliefert werden sollte, sei der Polizei unbekannt.
Ich schlage die Seite angewidert um – und lese als erstes unter der Rubrik „Wat gibtet heute?“: Lammkeule mit Püree.
Gottseidank ist da noch Püree dabei!

Wobei meine Frau meint, da könnte sich aber möglicherweise ein zweifelhaftes Reh mit dem Vornamen Kartoffelpü drin verstecken!

Autor:

Franz B. Firla aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen