Montag wird Preisverleihung gestreamt
Grundschule Dichterviertel hofft auf Deutschen Schulpreis

Schon im März räumte eine Klasse der Schule einen Preis ab. Mehr dazu liest man unter lokalkompass.de/1533752 . Vielleicht kann jetzt wieder gefeiert werden?
  • Schon im März räumte eine Klasse der Schule einen Preis ab. Mehr dazu liest man unter lokalkompass.de/1533752 . Vielleicht kann jetzt wieder gefeiert werden?
  • Foto: PR-Foto Köhring
  • hochgeladen von Thomas Emons

Der Deutsche Schulpreis 2021 Spezial ist einer der renommiertesten Preise in diesem Bereich. Bei der Preisverleihung mit Schirmherr Frank-Walter Steinmeier Bundespräsidenten am Montag, 10. Mai, werden die Preisträger in den sieben Themen mit Preisen in Höhe von jeweils 10.000 Euro ausgezeichnet. Nominierte Schulen, die nicht zu den Preisträgern gehören, erhalten einen Anerkennungspreis in Höhe von 5.000 Euro.

Im Finale steht auch eine Mülheimer Schule: Die Grundschule Dichterviertel an der Bruchstraße hat es bis in die Endrunde geschafft. Deshalb bleibt die Schule am Montag zu, denn die Schulgemeinde möchte -natürlich digital- diesen denkwürdigen Tag feiern. Von 11 bis 12.30 Uhr können alle gemeinsam die Verleihung online im Dichtertreff anschauen. Wer daran nicht teilnehmen kann, kann sich die Verleihung auch im Live-Stream auf www.deutsches-schulportal.de zur selben Uhrzeit anschauen.

Eine Expertenjury hatte Ende letzten Jahres unter knapp 400 Bewerbungen bundesweit 121 Schulen aus allen Bundesländern für den Preis nominiert. Der Wettbewerb zeichnet in diesem Jahr Einrichtungen aus, die zukunftsweisende Konzepte im Umgang mit der Corona-Krise entwickelt haben.

Sieben Preisträger erhalten je 10.000 Euro

Im nächsten Schritt nahmen die ausgewählten Schulen Ende Februar 2021 an einem virtuellen Schulpreis-Camp teil. Aus der Metropole Ruhr waren dies die Anne-Frank-Gesamtschule in Dortmund, die Gesamtschule Duisburg-Meiderich, die Gesamtschule Körnerplatz in Duisburg, die Grundschule am Dichterviertel in Mülheim an der Ruhr und die Montessori-Reformschule in Dorsten. Wie allen nominierten Schulen ist ihnen ein Anerkennungspreis in Höhe von je 5.000 Euro sicher. Zudem werden sie in das Entwicklungsprogramm des Deutschen Schulpreises aufgenommen. Nach dem Camp wurden 15 Schulen für das Finale ausgewählt, darunter auch die Mülheimer Schule. Sieben Preisträger werden schließlich mit jeweils 10.000 Euro ausgezeichnet.

Mit dem Deutschen Schulpreis 20/21 Spezial reagieren die Robert Bosch Stiftung GmbH und die Heidehof Stiftung auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Autor:

Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen