Coronaverordnung mit neuen Erlässen
Infiziertenzahl erneut gesunken

Die Zahl der Corona-Infizierten in Mülheim hat sich auf niedrigem Niveau stabilisiert. Am Mittwoch, 20. Mai, meldete die Stadt auf ihrem Dashboard nur noch 15 aktuell mit dem SARS-CoV2-Virus Infizierte. Damit ist die Zahl seit Wochenbeginn noch einmal um 7 Personen gesunken.

Im Diagnosezentrum wurde die 3.000er-Marke geknackt: Mittlerweile wurden dort 3.016 Tests durchgeführt. Die Gesamtzahl der Infizierten beträgt 193. Davon gelten 170 als geheilt. Acht Mülheimer sind mit einer Coronavirusinfektion verstorben. Am Freitagvormittag standen nur noch 54 Bürger der Stadt unter Quarantäne.

Rechtsverordnung und geltende Erlasse zur Bekämpfung des Coronavirus sind unter dem Link http://www.mags.nrw/coronavirus abrufbar. Die seit dem 20. Mai gültigen Fassung beinhaltet die aktualisierte Regelung für standesamtliche Trauungen und erlaubt das Picknicken. Das Grillen im öffentlichen Raum bleibt untersagt. Daneben wird der Betrieb von Tattoo- und Piercingstudios wieder erlaubt. Die Regelung zu atmungsaktiven Proben im Musikbereich wird angepasst. In Fitnessstudios sind das Umkleiden und Duschen wieder erlaubt. Die aktualisierte Verordnung ist erst einmal bis zum 5. Juni befristet.

Autor:

Sibylle Brockschmidt aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen