Prof. Dr. Susanne Staude offiziell Präsidentin der Hochschule Ruhr West
Ernennungsurkunde überreicht

Ministerin für Kultur und Wissenschaft, Isabell Pfeiffer-Poensgen (rechts) und Ministerialrat Michael Oberkötter überreichten Prof. Dr.-Ing. Susanne Staude ihre Ernennungsurkunde in Düsseldorf. Wie derzeit geboten – mit dem notwendigen Abstand.
  • Ministerin für Kultur und Wissenschaft, Isabell Pfeiffer-Poensgen (rechts) und Ministerialrat Michael Oberkötter überreichten Prof. Dr.-Ing. Susanne Staude ihre Ernennungsurkunde in Düsseldorf. Wie derzeit geboten – mit dem notwendigen Abstand.
  • Foto: MKW NRW / Wetzstein
  • hochgeladen von Andrea Rosenthal

Im September 2019 traf die Hochschulwahlversammlung die Entscheidung über die Zukunft der Hochschule Ruhr West. Zur neuen Präsidentin der Hochschule Ruhr West wurde Prof. Dr.-Ing. Susanne Staude gewählt.

Am Freitag, 20. März, überreichten nun Ministerin Isabell Pfeifer-Poensgen und Ministerialrat Michael Oberkötter (u.a. verantwortlich für die Hochschulen im Ruhrgebiet) im Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) in Düsseldorf die Ernennungsurkunde an Prof. Dr. Staude.
Susanne Staude kann nun aus der vorübergehenden Funktion der staatlich Beauftragten für die Funktion der Präsidentin das Amt der Hochschulpräsidentin antreten. Ihre Amtszeit beträgt acht Jahre.

Ihre wichtigste Aufgabe: Prof. Staude repräsentiert die Hochschule Ruhr West nach außen. Ihre derzeit dringlichste Aufgabe: die Auswirkungen der Corona-Krise auf die HRW so gering wie möglich zu halten.

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen