Integrations Cup in Burglengenfeld!
Lange Anreise nach Bayern nicht belohnt!

Für den BC in Bayern: Corinna Glunz, Abi Guettari und Isabell Thiere
  • Für den BC in Bayern: Corinna Glunz, Abi Guettari und Isabell Thiere
  • hochgeladen von Frank Nierhaus

Showtime in Bayern!

Am letzten Samstag, dem19.10.2019, zog es eine „kleine Staffel“ des BC Mülheim-Dümpten e.V. nach Bayern, das Ziel war Burglengenfeld.

Hier veranstaltete der 1. Boxclub Burglengenfeld anlässlich seines 10jährigen Bestehens ein Turnier im olympischen Boxen und dieses stand unter dem Motto „Integration durch Sport“!

Die Nachfrage zum 1. Burglengenfelder Integrations-Cup war so groß, dass nicht nur Sportler und Sportlerinnen aus ganz Deutschland, sondern auch Boxerinnen und Boxer aus Österreich, der Schweiz und Tschechien zum Turnier angereist waren und an diesem Tag in zwei Ringen geboxt wurde.

Den ersten kleinen Dämpfer mussten die Dümptener an der Waage hinnehmen, denn es fand sich leider keine Gegnerin für Isabell  Thiere.

Für Corinna  Glunz hingegen war extra Cynthia Glauser aus der Schweiz angereist. Die amtierende Meisterin der Schweiz, nahm als Mitglied der Schweizer Nationalstaffel an den diesjährigen Europameisterschaften in Spanien teil, also keine „leichte Aufgabe“ für Corinna.

Es entwickelte sich über drei Runden gesehen ein technisch sauberer Kampf der beiden Kontrahentinnen. Die Schweizersuchte den Angriff, während Corinna durch schönes Distanzboxen gefallen konnte. Corinna teilte sich den Ring gut ein und ihre Jabs fanden immer wieder das Ziel.

Letztendlich sah es für die Anwesenden und alle Beteiligten nach einem temporeichen Kampf so aus, als ob die Dümptenerin zwei der drei Runden für sich entscheiden konnte, dies sah das amtierende Kampfgericht jedoch anders und der Sieg ging mit 2:1 in die andere Ecke.

Für Corinna war es der erste Kampf nach der diesjährigen Deutschen Meisterschaft und sie wusste mit ihrer Leistung zu überzeugen.

Autor:

Frank Nierhaus aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen