Hockey-Bundesliga mit dem HTC Uhlenhorst: Hoher Sieg der Herren, knappe Niederlage der Damen
Schützenfest im Waldstadion

Da freuen sich die Damen des HTC Uhlenhorst: soeben hat  Melanie Terber zum 1:2 gegen den Mannheimer HC getroffen.
3Bilder
  • Da freuen sich die Damen des HTC Uhlenhorst: soeben hat Melanie Terber zum 1:2 gegen den Mannheimer HC getroffen.
  • hochgeladen von Heinz Haas

Eine äussert schwierige Aufgabe hatten die Hockeydamen des HTC Uhlenhorst am vergangenen Wochenende zu lösen. Sie mussten gegen den Primus der Bundesliga, den Mannheimer HC antreten. Sie zogen sich achtbar aus der Affäre.
Erst in der zweiten Halbzeit konnten die Mannheimer das 2:0 erzielen. Als dann Melanie Terber in der 53. Min. den Anschlusstreffer schoss, wurde es kurz noch mal spannend. Die Feldüberlegenheit der Mannheimer sorgte dann in der 53. Minute jedoch für den 1:3-Endstand.
Coach Benjamin Hinte meinte nach dem Schlusspfiff: „Das haben die Mädels gut macht, wir hätten uns nur mehr Chancen herausspielen sollen. Der Gegner hat unsere Fehler konsequent bestraft, von daher geht das Ergebnis in Ordnung.“
Tabelle
1. Mannheimer HC 9 23:4 27
2. Düsseldorfer HC 9 29:9 24
3. UHC Hamburg 8 29:12 19
4. RW Köln 9 20:11 18
5. Club a d Alster 8 20:12 18
6. Harvesteh. THC 8 16:16 11
7. Uhlenhorst 8 11:19 8
Die nächsten Spiele
Samstag, 12.10. Heimspiel gegen den Harvestehuder THC. Anpfiff ist um 13.30 Uhr. Weiter geht es am Sonntag, 13.10. Es steht die Partie gegen Rot-Weiss Köln auf dem Programm. Beginn ist um 12 Uhr.
Die Herren feierten das nächste Schützenfest. Mit 10:0 wurde der Tabellenletzte, der Nürnberger HTC wieder auf die Heimreise geschickt. Bereits zur Pause stand es 5:0. Bis dahin waren Benedikt Fürk, Tom Hiebendaal, Lukas Windfeder, Till Brock und Timm Herzbruch erfolgreich. Nach dem Pausentee ging das muntere Toreschiessen weiter. In die Torschützenlisten trugen sich jeweils noch zwei Mal Timm Herzburch und Tom Hiebendaal sowie Malte Hellwig ein. Damit haben die Uhlen ein exzellentes Torverhältnis. Kein anderes Team in der Hockey-Bundesliga hat öfter getroffen.
Tabelle
1. RW Köln 7 29:20 16
2. Crefelder HTC 7 19:14 15
3. Uhlenhorst 8 45:15 14
4. Hamb. Polo Club 7 21:17 14
Die Herren spielen am Samstag, 12.10.  gegen den Crefelder HTC. Die Partie wird um 13.30 Uhr im heimischen Waldstadion angepfiffen.

Autor:

Heinz Haas aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.