Lisas Welt: Hitzefrei für Redakteure?

Anzeige
Immerhin: Ventilator Otto sorgt für ein kleines bisschen Abkühlung.
Man man man, immer diese Hitze! Wie soll man denn so arbeiten? Kann ich Ihnen sagen: Gar nicht! Wie auch, wenn der Blick ständig nach draußen schweift, die Gedanken um Pool, Eis und luftige Kleidung kreisen. Zu lange mussten wir auf strahlend blauen Himmel und ein paar Sonnenstrahlen warten. Jetzt endlich scheint er da, der Sommer, aber was mache ich? Statt auf der Terrasse die Beine hochzulegen, sitze ich in der Redaktion und schwitze bei 38 Grad Zimmertemperatur. Da bleibt nur zu hoffen, dass es in unseren neuen Räumen kühler wird - oder mein Betteln erhört wird und der Chef „Hitzefrei!“ gibt ...


Was machen Sie denn bei dem Wetter? Verraten Sie‘s mithilfe der Kommentarfunktion!
0
12 Kommentare
30.405
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 19.06.2013 | 09:19  
Lisa Peltzer aus Dinslaken | 19.06.2013 | 09:36  
Dirk-R. Heuer aus Hilden | 19.06.2013 | 10:00  
Lisa Peltzer aus Dinslaken | 19.06.2013 | 10:03  
Lisa Peltzer aus Dinslaken | 19.06.2013 | 12:24  
Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr | 19.06.2013 | 12:32  
Dirk-R. Heuer aus Hilden | 19.06.2013 | 13:21  
Dirk Bohlen aus Wesel | 19.06.2013 | 20:43  
Regina Tempel aus Mülheim an der Ruhr | 20.06.2013 | 11:23  
2.627
Daniela Neumann aus Oberhausen | 20.06.2013 | 11:35  
2.627
Daniela Neumann aus Oberhausen | 20.06.2013 | 13:14  
2.627
Daniela Neumann aus Oberhausen | 20.06.2013 | 15:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.