Verstoß gegen das Tierschutzgesetz
Vier Tauben neben einer leeren Flasche Bier

Der Karton mit dem Zettel. Foto: privat

Dieses "Geschenk" zieht eine Anzeige gegen Unbekannt wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz nach sich.

Mülheim. Am vergangenen Dienstag, 13. Oktober, erhielt der Arche-Park Witthausbusch um 16.15 Uhr eine Mitteilung, dass sich innerhalb des Geheges am Eingangstor zum Besucherbereich ein Karton mit lebenden Tieren befinden würde – daneben stünde eine leere Flasche Bier. Der Besucherbereich war an diesem Tag geschlossen.

Mitarbeiter gingen dem Hinweis nach - und fanden die Angaben tatsächlich bestätigt. Auf dem Karton lag ein handgeschriebener Zettel: „Ein Geschenk! Diese Tauben sind zu wertvoll um getötet zu werden!“ Die Tiere konnten nur durch die erfolgte Mitteilung einer besorgten Bürgerin gerettet werden. Der Karton war für die insgesamt vier große Zuchttauben erheblich zu klein und es existierten nur sechs winzige Luftlöcher. Über Nacht hätten die Tauben wahrscheinlich nicht überlebt.

Sie wurden über Nacht im Arche-Park untergebracht und waren noch am nächsten Vormittag sehr verängstigt und kauerten am Boden zusammen. Schlussendlich wurden die Tauben dem Tierheim übergeben. Recherchen haben ergeben, dass dieser Karton am letzten Dienstag in der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr im Arche-Park abgelegt worden sein muss.

Autor:

Lokalkompass Mülheim aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen